Schön und schräg: Streicher

Schöne, schräge und überraschende Klänge sind zu hören am Sonntag, 22. Dezember, in der Kirche der Stille, Helenenstraße 14a, wenn dort um 12 Uhr das „Erste Improvisierende Streichorchester“ Deutschlands zu seinen Instrumenten greift. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Verein Wohnschiff Altona wird gebten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.