Schäden an der Reichsstraße

Auf der Wilhelmsburger Reichsstraße (B 75) hat der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Schäden an der Betonschutzwand festgestellt, die die Fahrtrichtung Hamburg-Centrum und Hamburg-Harburg voneinander trennt. Aus Sicherheitsgründen sind daher folgende Verkehrsbeschränkungen erforderlich: Reduzierung der Geschwindigkeit auf 60 km/h sowie Überholverbot für Lkw, Buss und Pkw mit Anhänger.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.