Neuer Raum für Kultur am Veringhof

Das neue Atelierhaus 23, Am Veringhof 23 a+b, feierte kürzlich mit einer großen Vernissage die Einweihung seiner neuen Räume. Dort sollen künftig Ausstellungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen stattfinden. Am Donnerstag, 11. September, wird um 19.30 Uhr ein Wandbild eingeweiht, das an Zwangsarbeit an diesem Ort erinnern soll. Anschließend wird der Film „Wir hätten auch ins KZ kommen können“ gezeigt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.