Lärm-Yoga mit Engagierten Wilhelmsburgern

Die Gruppe „Engagierte Wilhelmsburger“ lädt ein für Sonnabend, 15. März, zu einer „Lärm-Yoga“-Veranstaltung die um 11.55 Uhr im Katenweg 46 bei Alfred Lischewski beginnt. Zum Hintergrund: Mit der Aktion will die Gruppe dagegen protestieren, dass die Lärmschutzwände entlang der Bahnstrecke entfernt wurden und Anlieger nun dem Bahnlärm ausgesetzt sind.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.