Kinderkunst: War Nikolaus ein Türke?

Maren Fiebig bietet am Sonnabend, 23. November, im Inselatelier, Mieterräume, Dahlgrünring 3, die Kinderkunstaktion „War der Nikolaus ein Türke?“ an. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr gehen die lütten Künstler bei Kakao und Keksen der Frage auf den Grund, warum der Nikolaus als Schutzpatron für Kinder und arme Menschen gilt. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 31 79 28 87.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.