Buriers: Songs von fragiler Schönheit

Foto: pr
Ein Konzerterlebnis der besonderen Art wird den Besuchern der Honigfabrik, Industriestraße 125, am Sonnabend, 7. Februar geboten. Nach dem Duo Valentine und The True Beliver präsentiert die britische Band Buriers wunderschöne Songs von fragiler Schönheit, vereint mit abstrakten, fantasievollen Lyrics. Sänger James P. Honey und die klassisch ausgebildete Cellistin Jamie Romain erzeugen eine melancholische Athmosphäre mit angenehm wiskyhaltiger Dramatik. Der Eintritt für den Auftritt der Poetic Singer/Alternativ Folker aus London kostet acht Euro im Vorverkauf. Mit viel Glück kann man an der Abendkasse noch ein Ticket für zehn Euro ergattern.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.