Nachrichten aus Kirchdorf

3 Bilder

20 Jahre lang vergessen 2

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | vor 3 Tagen | 161 mal gelesen

Ringlokschuppen am Vogelhüttendeich - ein Geheimtipp für Fotografen - peter mahnken, wilhelmsburg Ein Großfeuer zerstörte vor 20 Jahren den Ringlokschuppen am Vogelhüttendeich in Wilhelmsburg. Der Wiederaufbau blieb aus. 20 Jahre danach ist das Areal immer noch verlassen. Ein vergessener Platz. Und geheimnisvoller als je zuvor.... Natürlich gibt es schönere Ecken in Wilhelmsburg als diese hier. Etwa das Areal der...

1 Bild

In Wilhelmsburg die Freiheit gefunden

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | vor 3 Tagen | 112 mal gelesen

Marco Antonio Reyes Loredo mischt von der Elbinsel aus in der Hamburger Kulturszene mit - Von Anna Sosnowski. Wilhelmsburg. Marco Antonio Reyes Loredo fährt selten im Bus der Linie 13, auch wenn sie ihn berühmt gemacht hat – und er sie. „Ich fahre lieber Fahrrad“, verrät der 34-jährige TV-Produzent. Für die Dreharbeiten zum Dokumentarfilm „Die Wilde 13“ saßen Loredo und seine Freundin Kerstin Schäfer im vergangenen Jahr...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Werner Meukow
von Horst Seehagel
von Christian Wunsch
von Anna Sosnowski
von Matthias...
vorwärts
2 Bilder

Bundesliga Rollstuhlbasketball Spitzenspiel in Wilhelmsburg

Christian Hübenbecker
Christian Hübenbecker aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 77 mal gelesen

Hamburg: inselpark | BG Baskets Hamburg empfangen RSB-Team Thüringen Nach der erfolgreichen Qualifikation für das Viertelfinale im DRS-Pokal wartet am kommenden Sonntag ein echtes Spitzenspiel auf die BG Baskets Hamburg: Die Mannschaft von Cheftrainer Holger Glinicki empfängt das Oettinger RSB Team Thüringen in der Basketball-Arena im Wilhelmsburger InselPark (23.11., 14.00 Uhr). Tickets gibt es für fünf bzw. drei Euro an der Tageskasse, die...

1 Bild

Klassisches Konzert mit den Symphonikern

Felix-René Dan
Felix-René Dan aus Eidelstedt | am 18.11.2014 | 137 mal gelesen

Hamburg: Laeiszhalle | Mezzo-Sopranistin Michaela Schuster und die Hamburger Symphoniker mit Liedern von Mahler und Berg: Karten! - H. Sierke/R. Dan, Hamburg Sie ist auf den größten deutschsprachigen Bühnen – darunter der Staatsoper Berlin, der Hamburgischen Staatsoper sowie der Semperoper Dresden – ebenso zu Hause wie in führenden internationalen Häusern: Michaela Schuster. Jetzt gibt die Mezzosopranistin gemeinsam mit den Hamburger...

Willibald: Manege frei im Bürgerhaus

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 52 mal gelesen

Die kleinen Artisten vom Wilhelmsburger Kinder- und Jugend-Zirkus Willibald zeigen am Montag, 24. November, im Bürgerhaus, Mengestraße 20, ihr Können. Unter dem Motto „Zirkus macht stark“ präsentieren die Clowns, Seiltänzer und Jongleure ab 13.30 Uhr ihre atemberaubenden Kunststücke. Der Eintritt kostet einen Euro.

1 Bild

Die wilden Kerle toben im Bürgerhaus

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 56 mal gelesen

In der Reihe „Kucken.Essen.Machen“, dem monatlichen Familientag im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, zeigt das Figurentheater Neumond am Sonntag, 23. November, um 11 Uhr das Stück „Wo die wilden Kerle wohnen“. Erzählt wird die Geschichte von Max, der mit einem Boot zur Insel der wilden Kerle segelt. Anschließen gibt es einen Mittags-tisch mit „fliegenden Pfannkuchen“ und eine Bastelaktion. Eintritt für das Theater:...

1 Bild

Advents-Spaß mit dem Lotto-Kalender

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 268 mal gelesen

Das Elbe Wochenblatt verlost 15 Rubbellos-Adventskalender mit hübschen Motiven - Ab sofort ist an den Hamburger Lotto-Annahmestellen der Rubbellos-Adventskalender 2014 zum Preis von 14,95 Euro erhältlich - solange der Vorrat reicht. Vorne drauf ist das Hamburger Rathaus im weihnachtlichen Lichterglanz zu sehen. Innen drin, verstecken sich 24 Rubbellose aus der Weihnachtsedition und zeigen zwölf winterliche und festliche...

1 Bild

Vampirchen besucht das Bilderbuchkino

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 52 mal gelesen

Vampirchen ist noch ein ganz junger Untoter und huch, wie peinlich: Der kleine Blutsauger hat Angst im Dunkeln. Zum Glück trifft er Lisa, die ihm dabei hilft seine Angst zu vertreiben. In der Bücherhalle Wilhelmsburg, Vogelhüttendeich 45, steht am Freitag, 21. November, um 10.30 Uhr im Bilderbuchkino die Geschichte „Vampirchen hat im Dunkeln Angst“ auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Wir Tanzen uns die Welt, wie sie uns gefällt

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 59 mal gelesen

Tanztheater LocaVida kommt am Freitag, 21. November, ins Bürgerhaus Wilhelmsburg - Das Tanztheater LocaVida will am Freitag, 21. November, das Publikum im Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20, mit seiner neuesten Choreografie „Unsere Welt dreht sich weiter“, verzaubern. Beginn ist um 18.30 Uhr. Neunzig Minuten lang präsentieren Tänzer, mit und ohne Behinderung, einen bunten Mix aus Tänzen aus aller Welt. „Wir wollen...

1 Bild

Kerzen, Engel und Adventssterne

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.11.2014 | 69 mal gelesen

Das Museum der Elbinsel verabschiedet sich mit einem festlichen Adventsmarkt in die Winterpause - Das Museum der Elbinsel Wilhelmsburg, Kirchdorfer Straße 163, verabschiedet sich am Sonntag, 23. November, mit einem Adventsmarkt in die Winterpause. Über 30 Kunsthandwerker aus Hamburg und den benachbarten Landkreisen bieten in der Zeit von 11 bis 17 Uhr ihre schönen und praktischen Dinge im festlich geschmückten alten...

1 Bild

Willibald: Manege frei im Bürgerhaus 1

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 18.11.2014 | 71 mal gelesen

Wilhelmsburg. Die kleinen Artisten vom Wilhelmsburger Kinder- und Jugend-Zirkus Willibald zeigen am Montag, 24. November, im Bürgerhaus, Mengestraße 20, ihr Können. Unter dem Motto „Zirkus macht stark“ präsentieren die Clowns, Seiltänzer und Jongleure ab 13.30 Uhr ihre atemberaubenden Kunststücke. Der Eintritt kostet einen Euro. SD

2 Bilder

Seit 40 Jahren Hilfe für Eltern

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 18.11.2014 | 82 mal gelesen

Elternschule Wilhelmsburg/Veddel wurde 1974 eröffnet - Eine große Feier zum 40. Geburtstag ist nicht geplant. Dafür fehle der Elternschule Wilhelmsburg die Zeit und das Geld, erklärt Magdalene Baus. „Aber wir haben einige kleinere Veranstaltungen unter das Motte ,40 Jahre Elternschule Wilhelmsburg’ gestellt“, sagt sie. Baus leitet die Einrichtung seit 23 Jahren gemeinsam mit Birgit Trosien. Die beiden lieben ihren Job. „Wir...

1 Bild

Gemeinsam stricken

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 18.11.2014 | 91 mal gelesen

Handarbeitsgruppe für Frauen in der Flüchtlingsunterkunft Karl-Arnold-Ring sucht weiter Spenden - Jeden Donnerstag packen sieben engagierte Wilhelmsburgerinnen ihre Stricknadeln ein und machen sich auf den Weg in die Erstaufnahme Karl-Arnold-Ring. Hier trifft sich seit einigen Wochen die Handarbeitsgruppe für geflüchtete Frauen und Mädchen. Während sie von 10 bis 11.30 Uhr gemeinsam stricken, entstehen nicht nur warme...

2 Bilder

Kinderbauernhof verliert Ein-Euro-Jobber 2

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 18.11.2014 | 470 mal gelesen

Betrieb ist gefährdet – Sozialbehörde sucht nach Lösung - Tiere füttern, Ställe ausmisten – was für manche nach anstrengender Arbeit klingt, macht Dirk Knoll (43) und Klaus Callsen (57) einen Heidenspaß. „Wir machen hier etwas Sinnvolles“, freut sich Knoll. Seit August arbeiten die beiden Langzeitarbeitslosen auf dem Kinderbauernhof in Kirchdorf-Süd. Insgesamt packen hier 18 Ein-Euro-Jobber mit an, helfen rund 130 Tiere zu...

1 Bild

Tennis: HTV U10 Green Cup

Klaus Pansa
Klaus Pansa aus Wilhelmsburg | am 17.11.2014 | 96 mal gelesen

Ester Katerina Pataki (10, SV Wilhlemsburg von 1888 e.V.) gewinnt ohne Satzverlust den letzten HTV U10 Green Cup des Jahres 2014 und stellte damit einmal mehr ihre Dominanz in der Altersklasse U10 in Hamburg unter Beweis. Durch die Absagen einiger Spielerinnen mußte die topgesetzte Katerina erst im Halbfinale gegen Julia Kämmerer (Uhlenhorster HC) in das Geschehen eingreifen und erledigte diese Aufgabe souverän durch einen...