Nachrichten aus Kirchdorf

5 Bilder

Leben zwischen den Extremen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 11 Stunden, 23 Minuten | 10 mal gelesen

Kurz nach ihrem 60. Geburtstag bewarb sich Christa Puhl bei Ärzte ohne Grenzen. Vor Kurzem ist die Altonaerin zu ihrem nächsten Einsatz nach Afghanistan aufgebrochen - Von Chris Köslin. „Ärzte ohne Grenzen“. Drei Worte, die Licht und Hoffnung in die Welt bringen. Eine weltweite Organisation, in der Menschen ohne Not Gefahren und Entbehrungen auf sich nehmen, um Menschen in Not beizustehen. Die 1971 in Frankreich gegründete...

2 Bilder

Das Laufwunder

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 11 Stunden, 37 Minuten | 12 mal gelesen

HSC und HTB-Legende Horst Offenhauser wurde 80 - Von Waldemar Düse. An ihm lassen sich wie an kaum jemandem sonst sämtliche Höhen und Tiefen des Fußballs in Harburg ablesen. Vier Jahrzehnte lang hat Horst Offenhauser getreu seinem Lebensmotto „Lebe bevor du stirbst“ im Süd-Fußball fast nichts ausgelassen. Erste Bekanntschaft mit einer der großen Lieben eines Lebens macht er in der „Steinschlucht“, der legendären ehemaligen...

1 Bild

Neue Götz-Zitate

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 11 Stunden, 42 Minuten | 8 mal gelesen

Hamburg: Schmidtchen | Freikarten für Götz Frittrang zu gewinnen - Von Horst Baumann. Sein neues Programm heißt schlicht „Götzseidank“: Götz Frittrang schmiedet Texte zu einer wortgewaltigen Legierung aus bitterbösem Witz und liebenswerter Komik. Schnörkellos, wuchtig und doch von feinem Schliff. Der studierte Germanist schärft, schleift, spitzt zu, und mit jeder kunstvoll ausgeführten Pointe springt der Funke auf das Publikum über. Das prustet,...

1 Bild

Harburgs Wimbledon

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Eissendorf | vor 12 Stunden, 10 Minuten | 3 mal gelesen

Hamburg: HTuHC in der TSH | Tennis: Seniorinnen Cup des HThHC ist gestartet - Von Horst Baumann. Wieviel Spaß die Tennisspielerinnen im Vorjahr hatten, ist auf unserem Foto zu sehen. Dem Seniorinnen Cup des Harburger Tennis- und Hockey-Clubs (HTuHC) fiebern die Spielerinnen aus Harburg und dem Landkreis entgegen Es schlagen sowohl Spitzenspielerinnen als auch andere Tennisbegeisterte am Vahrenwinkelweg 2 auf. Seit dem gestrigen Freitag, 1. Juli, läuft...

1 Bild

Oldies but Goldies!

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 12 Stunden, 15 Minuten | 4 mal gelesen

Leichtathletik: Grün-Weiss Harburgs Team domiert bei den norddeutschen Meisterschaften - Von Rainer Ponik. Bei den Hamburger Meisterschaften der Leichtathletik-Senioren hatten die Athleten des SV Grün-Weiss Harburg dominiert: Das Ehepaar Heinz und Wiebke Baseda gleich acht Titel ab, aber auch Karin Grummert und Jochen Schuchardt holtenjeweils zwei Goldmedaillen. Der Meistertitel in der 4 x 100-Meter-Staffel der Frauen machte...

1 Bild

Was braucht der Hafen? Neue Köhlbrandquerung oder neue Autobahn A26-Ost?

Michael Rothschuh
Michael Rothschuh | Wilhelmsburg | vor 15 Stunden, 49 Minuten | 64 mal gelesen

Jeder weiß: Die Köhlbrandbrücke funktioniert mit dem schweren LKW-Verkehr nur noch einige Jahre, vielleicht bis 2030. Jetzt aber will der Senat für mindestens eine Milliarde Euro eine neue Autobahn A26-Ost (ehemals Hafenquerspange) vom Bund bauen und bezahlen lassen. Und wer zahlt dann die Nachfolge für die Köhlbrandbrücke? Die Hafenquerspange steht im Entwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2030, der den Rahmen für vom Bund...

Verwandte einer Auswanderin gesucht

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Hamburg – Wer ist mit Wilhelmine Ohlandt Smith verwandt? Die Dame verstarb in der kanadischen Stadt Comox, British Columbia, am 9. Dezember 2015. Jetzt werden ihre Verwandten in Deutschland gesucht. Geboren wurde Wilhelmine Ohlandt Smith am 27. Februar 1927 in Hamburg als Tochter von Wilhelm und Kathe Oh-landt. Sie hatte noch zwei Brüder – Egon und Harald. Derzeit ist nicht bekannt, ob oder wo diese gegebenenfalls noch...

1 Bild

Ein wahrer Lokalpatriot

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 3 Tagen | 29 mal gelesen

Werner Knüppel verstarb mit 85 Jahren - J. Tapken, Harburg – Seine Firma war sein Leben: Fritz Lehmann Beerdigungsinstitut. In der Nacht zu Freitag verstarb der gebürtige Wilhelmsburger und Harburger Unternehmer Werner Knüppel im Alter von 85 Jahren. Geboren wurde Werner Knüppel in Wilhelmsburg – dort lebte er mit seiner Ehefrau Elke, hatte eine ganz enge Bindung zu „seinem Stadtteil“, förderte Projekte und war mit Herz und...

2 Bilder

Othello – Tragödie als Tanz

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 3 Tagen | 39 mal gelesen

Hamburg: Hamburgische Staatsoper | John Neumeiers Ballett nach William Shakespeare in der Hamburgischen Staatsoper – Karten zu gewinnen - René Dan, Hamburg Gewissenlose Intrige und rasende Eifersucht rauben den Verstand – und führen zum Tod des geliebten Menschen: Seit mehr als vier Jahrhunderten bewegt William Shakespeares „Othello, der Mohr von Venedig“ Leser, Theaterbesucher und inzwischen auch Freunde des Balletts. Legendär ist John Neumeiers...

Tschüss, Andreas! 1

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 3 Tagen | 100 mal gelesen

Harburger Journalisten trauern um Andreas Tsilis, der mit nur 49 Jahren überraschend verstarb - In meinem Kalender steht noch ein Termin mit ihm. Wir wollten miteinander einen Kaffee trinken gehen und über Berufliches plaudern. Doch dazu wird es niemals mehr kommen: Denn mein Kollege Andreas Tsilis ist tot. Er brach vor ein paar Tagen überraschend zusammen und verstarb nur wenige Tage später. Der Süden Hamburgs, das war...

1 Bild

Fußball „live“ beim Harburg-Pokal

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 3 Tagen | 62 mal gelesen

Fünf Oberliga-Teams gehören zum Favoritenkreis – aus Wilhelmsburg SV Wilhelmsburg, RW Wilhelmsburg und Türkiye am Start - Von Rainer Ponik. Harburgs Fußballfans dürfen sich freuen. Sie können in den kommenden Tagen nicht nur die Europameisterschaft an der Mattscheibe verfolgen, sondern beim 52. Harburg-Pokal auch wieder Fußball „live“ genießen. Sechzehn Teams – vom Oberligisten bis zum Kreisliga-Club – wurden eingeladen,...

1 Bild

Die Wilhelmsburger Seeadler schützen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 48 mal gelesen

Auf der Elbinsel gibt es ein Seeadler-Pärchen – dessen Sicherheit ist durch den „Adler-Tourismus“ bedroht - Von Andreas Tsilis. Wäre Wilhelmsburgs Wappentier nicht der Löwe, sondern der Seeadler, wäre deren Schutz im Heuckenlock wohl nicht zum Politikum geworden. Seit 2012 lebt ein Pärchen des größten europäischen Greifvogels auf der Elbinsel – zweimal gab es Nachwuchs. Doch in Sachen Adlerschutz ist auf Bezirksebene...

1 Bild

Neuer König auf der Insel

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Bernd Cornehl regiert in Alt-Wilhelmsburg / Stillhorn - Von Sabine Langner. Der Schützenverein Alt-Wilhelmsburg / Stillhorn feiert einen neuen König. Bernd Cornehl schoss den Vogel ab. Sogleich bekam er den Beinamen „Der Lottokönig“, weil er schon zum sechsten Mal König in dem Verein wurde. Der Vogel fiel mit dem 626. Schuss. Als Adjutanten stehen dem neuen König jetzt Horst Kantak und Eddy Tödter zur Seite. Vizekönig...

1 Bild

Raus in den Wald

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Die Natur doppelt erleben: Ausflug vom Wilhelmsburger Wälderhaus in die Fischbeker Heide - Von Sabine Langner. Das Wälderhaus in Wilhelmsburg und das Naturschutz-Infohaus Fischbeker Heide laden am Sonnabend, 2. Juli, zu einem gemeinsamen Ausflug ein. Los geht es um 9 Uhr im Science Center Wald im Wälderhaus, Am Inselpark 19. Jan Muntendorf, Waldexperte von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, taucht mit den Besuchern in...

1 Bild

Selbstbewusst durch eigene Tanzshow

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Grundschule Stübenhofer Weg: Erfolgsprojekt „Confidance“ - Seit über einem Jahr haben sie eifrig geübt, zweimal pro Woche. Jetzt wollen die fast 80 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stübenhofer Weg zeigen, was sie in ihrem Tanzprojekt „Confidance“ gelernt haben. Am 12. Juli werden die Eltern und geladenen Gäste im Foyer der Schule eine spannende Performance erleben. Hintergrund: Etwa 70 Prozent der Kinder...