Nachrichten aus Kirchdorf

1 Bild

Rudern: Silvia Pille-Steppat bei WM

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Stunden, 18 Minuten | 31 mal gelesen

Wilhelmsburgerin startet im Mixed-Doppelzweier - Silvia Pille-Steppat vom Wilhelmburger Ruder Club (WRC) startet ab Sonntag, 24. August, bei den Weltmeisterschaften im Mixed-Doppelzweier mit Marcus Klemp vom Ribnitzer SV. „Wir hoffen, dass Silvia die erste WM-Medaille bei den A-Ruderern für die Farben des Wilhelmsburger Ruder Clubs erringen wird“, so WRC-Sprecher Peter Schlatermund voller Vorfreude auf das Championat.

1 Bild

Helmut Ravens: Coach ohne Illusionen

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Stunden, 22 Minuten | 29 mal gelesen

Kreisliga: FSV Harburg-Rönneburg kämpft gegen den Abstieg. - Von Waldemar Düse. Wer auf die Wilstorfer Höh möchte, muss sich gut auskennen. Obwohl die Sportanlage der FSV Harburg-Rönneburg an der Brandesstraße eine lange Tradition hat, haben sie viele gar nicht auf dem Schirm. Versteckt im „Kleine-Leute-Viertel“ am Rangierbahnhof Harburg, trägt die Ligamannschaft des Vereins seit der neuen Saison hier wieder ihre Heimspiele...

Schnappschüsse + Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Robert Silvester
von Olaf Zimmermann
von Olaf Zimmermann
von Michael Lembke
vorwärts
1 Bild

„Bei uns sabbelt nur der Trainer!“

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Stunden, 27 Minuten | 34 mal gelesen

Das sagt Dogan Inam, Coach des Landesligisten FC Türkiye. - Von Waldemar Düse. In der noch jungen Fußball- Saison hat die Zeit der Lernprozesse begonnen. Ihre ersten Erkenntnisse sind für die Südklubs in der Landes- und Bezirksliga nicht durchgehend positiv. Beim FC Türkiye sind sie heilfroh, durch den ersten Saisonsieg in Hamm einen Fehlstart vermieden zu haben. Trainer und Vereinspräsident Dogan Inam hatte seinem...

1 Bild

„Hammer“-Auftakt für HSV Handballer

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Stunden, 31 Minuten | 34 mal gelesen

Verlosung: Freikarten für Saisonauftakt der HSV Handballer in der O2 World zu gewinnen. - Der Saisonauftakt in der Handball-Bundesliga steht vor der Tür und der hat es in sich für den HSV Handball. Nach dem ersten Auswärtsspiel gegen den VfL Gummersbach (am Sonntag, 24. August) stehen zwei Heimspiele auf dem Programm – in weniger als 48 Stunden. Am Freitag, 29. August, um 19.45 Uhr wird erstmals in der O2 World Hamburg...

6 Bilder

100 Live-Bands in einer Nacht

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 3 Stunden, 44 Minuten | 38 mal gelesen

Clubbetreiber – ein Job für Idealisten: In Marias Ballroom arbeitet man emsig auf Hamburgs Nacht der Clubs hin. - Von Christopher von Savigny. Im ehemaligen Gastraum von „Marias Ballroom“ riecht es streng nach Farbe. Ein Helfer steht auf einer wackeligen Aluleiter und fährt mit dem Pinsel über die Zimmerdecke. Alles muss weiß werden, strahlend weiß! Seit Anfang August ist das Team von Harburgs Musik-Club in der...

1 Bild

Seehundbänke und Halligen am Horizont

Matthias Greulich
Matthias Greulich aus Harburg-City | vor 5 Stunden, vor 1 Minute | 42 mal gelesen

Ausflugstipp: Föhr – grüne Erlebnisinsel der friesischen Karibik. - Von Horst Baumann. Föhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen Seereise mit einem Fährschiff der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) lässt man den Alltag einfach auf dem Festland zurück. Bei klarer Sicht lassen sich die Halligen erblicken und bei Niedrigwasser tummeln sich Seehunde auf...

1 Bild

Lotto rockt im Logo

Carsten Vitt
Carsten Vitt aus Eimsbüttel | vor 3 Tagen | 101 mal gelesen

Hamburg: Logo | Live-Club Logo feiert 40. Geburtstag - Wenn der Schweiß von der Decke tropft, die T-Shirts nass sind und ein erschöpftes Lächeln auf den Gesichtern der Fans liegt, dann war das wieder mal ein richtig guter Abend im Logo. In dem legendären Live-Club im Univiertel gibt es seit 40 Jahren Rockmusik zu erleben wie sonst nirgendwo. Das wird ab Freitag, 29. August, gefeiert – mit Rockkonzerten, wie sonst! Im Logo haben viele klein...

1 Bild

Schnaps brennen am Kiekeberg

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 3 Tagen | 61 mal gelesen

Ehestorf - Am Freitag, 22. August, dreht sich im Museum am Kiekeberg, alles um „Ernährung und Brennerei“. Zwischen 10 und 18 Uhr geht es rund um Getreide und seine Verarbeitungsformen - natürlich auch das Brennen von Schnaps. Getreide ist ein Grundnahrungsmittel. Aus gemahlenem Körnern entsteht leckeres Brot oder auch Getreidekaffee. Jung und Alt können selbst die Körner zu Mehl zerkleinern und dabei entdecken, dass das...

1 Bild

Eine neue Brücke – nur für Züge

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

Baustart für die zweite Kattwykbrücke – Kosten: 208 Millionen - Moorburg - Die Bauarbeiten für die zweite Kattwykbrücke haben begonnen. Zukünftig werden Autos und Züge auf einer je eigenen Brücke zwischen Moorburg und Wilhelmsburg die Süderelbe queren. Warum ist die neue Brücke notwendig? Die Kattwykbrücke ist die Verbindung zwischen Elbbrücken und Köhlbrandbrücke, also eine der wichtigsten Wege im Hafen. Heute muss man...

1 Bild

Open-Air am Deich

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 87 mal gelesen

Kulturdeich Veddel lädt zur Embankment Party am 22. und 23. August - Was vor neun Jahren als kleine Geburtstagsparty begann, hat sich zu einem Open-Air-Festival mit rund 1.000 Besuchern entwickelt: Am Freitag, 22., und Sonnabend, 23. August veranstaltet der Verein Kulturdeich Veddel wieder seine „Embankment Party“ – umsonst und draußen! Auch wenn der englische Name für den Deich am Party-Gelände steht, wird seit Jahren auf...

2 Bilder

Das Leben in Neuhof

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 107 mal gelesen

Wilhelmsburgerin bringt Hamburgs vergessenen Stadtteil auf die Bühne - Die Idee für ihr neuestes Theaterstück kam Melanie Pieper vergangenen Sommer bei einer Radtour durch den Hamburger Hafen. Damals radelte sie auch an der Schule Neuhöfer Damm vorbei, dem einzigen Gebäude, das von dem Stadtteil Neuhof noch übrig ist. „Das Backsteingebäude steht inmitten von Industrie. Ich habe mich gefragt, was wohl mit dem Rest der Häuser...

2 Bilder

Kettensägenalarm auf dem Hofa-Gelände

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 49 mal gelesen

Bildhauerkurs: Wandergesellen verwandeln Holzstämme in Skulpturen - Laut rattern die Kettensägen auf dem Hof der Honigfabrik. Doch hier werden nicht etwa Bäume gefällt, sondern Kunstwerke produziert! Mit den Maschinen verwandelten vergangene Woche zehn Wandergesellen in traditioneller schwarzer Kluft Holzblöcke in phantasievolle Skulpturen. Für den Kurs „Kettensägen-Bildhauerei“ haben die Dachde-cker, Steinmetze, Tischler,...

1 Bild

Startschuss für die Sportinsel

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 42 mal gelesen

Neue Genossenschaft stellte sich beim Sommerfest im Inselpark vor - Mit einem Sommerfest im Inselpark hat sich die neue Genossenschaft „Sportinsel“, zu der sich 13 örtliche Sportvereine, Institutionen und Firmen zusammengeschlossen haben, den Wilhelmsburgern vorgestellt. Über 500 Besucher nutzten am vergangenen Wochenende die Gelegenheit, die verschiedenen Angebote der Gründungsmitglieder zu testen. So konnten Interessierte...

Altherren feiern Inselfest

sabine deh
sabine deh aus Harburg | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Der Verein Wilhelmsburger Fussball-Altherren-Auswahl von 1967 feiert am Sonnabend, 23. August, ab 11 Uhr auf dem Gelände der Gewerbeschule G17 an der Dratelnstraße sein diesjähriges Inselfest. Kunsthandwerker sind dort mit ihren Ständen vertreten, es gibt einen Flohmarkt, eine Tombola, außerdem Livemusik von der Band Just4Fun, dem Wilhelmsburger Männerchor und dem Schulchor der ReBBZ Sprachheilschule. Ab 19 Uhr können die...

1 Bild

Filmen, wo der Schuh drückt

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 61 mal gelesen

Bürgerfernsehen von der Elbinsel – Erste Redaktionssitzung am 26. August! - Hier können alle Elbinsulaner mitmachen: Der Verein „Konspiratives KulturKollektiv“ – bekannt durch die TV-Show „Konspirative KüchenKonzerte“ – plant, eine Bürgerredaktion zu gründen, die eine TV-Sendung über Wilhelmsburg produzieren soll. Tolle Blogs und einen Radiosender gebe es bereits, zukünftig werden sich die Wilhelmsburger auch im Fernsehen...