Nachrichten aus Kirchdorf

1 Bild

Krawalltouristen auch aus Neugraben

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 7 Stunden, 37 Minuten | 16 mal gelesen

In der Schanze zum G20-Gipfel – Beobachtungen eines Anwohners - Fritz Schenkel, Sternschanze Die Stimmung hier an der Ecke Ludwigstraße/Schanzenstraße ist an diesem späten Gipfel-Freitagabend anders als sonst, das spüren die demonstrationserfahrenen Anwohner. Aggressivität liegt im dichten Gedränge in der Luft wie sonst der Feinstaub. Gleichzeitig herrscht eine unwirkliche Ruhe. Wie im Zentrum des Tornados. Auf den 150...

2 Bilder

Kurzurlaub trifft Festival

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 7 Stunden, 45 Minuten | 21 mal gelesen

Tickets für das A Summer’s Tale in Luhmühlen zu gewinnen - Horst Baumann, Luhmühlen Ein Sommertraum für alle Generationen von Festivalfreunden: Das „A Summer's Tale“ reicht über den Rahmen eines reinen Musikfestivals hinaus. Neben Konzerten und DJ-Sets gibt es beim A Summer's Tale viele weitere kulturelle Highlights zu entdecken: Kinoleinwände, Lesebühnen und vieles mehr verwandeln das Festivalgelände in einen...

1 Bild

Ein Turnier zieht um

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 7 Stunden, 49 Minuten | 6 mal gelesen

Tennis-Jungseniorinnen spielen jetzt bei der TG Heimfeld - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Vom Lichtenauer Weg zum Waldschlößchen: 23 Jahre lang lud der SV Rot-Gelb Harburg Jungseniorinnen (ab 30 Jahre) und Jungsenioren (ab 35 Jahre) aus dem Bezirk und Landkreis Harburg zu seinem beliebten Doppel-Turnier ein. Nach der Auflösung des Klubs (das Elbe Wochenblatt am Wochenende berichtete) drohte das traditionelle Event von der...

1 Bild

Zahlen fürs Saubermachen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 52 mal gelesen

Carsten Vitt, Hamburg Die Stadtreinigung soll ab Januar 2018 Hamburgs Stadtteile sauberer halten, dafür gibt es mehr Personal, die Bürger müssen extra zahlen (das Elbe Wochenblatt berichtete). Das Wichtigste im Überblick. Was ändert sich? Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) stellt über 400 neue Mitarbeiter ein und verdoppelt damit die Zahl der Reinigungskräfte im öffentlichen Bereich. Straßen, Fahrbahnen, Parks und Plätze...

1 Bild

Stromschlag beim Föhnen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 99 mal gelesen

Mädchen (5) bei Unfall in der Inselparkschwimmhalle verletzt - Olaf Zimmermann, wilhelmsburg Ein fünfjähriges Mädchen hat am 16. Mai gegen 18.20 Uhr in der Schwimmhalle im Inselpark beim Föhnen einen Stromschlag erlitten. Was sich genau abgespielt hat, wird jetzt von der Staatsanwaltschaft ermittelt. Die Angaben der Beteiligten widersprechen sich. Die Schilderung Gunter Eggers, dem Vater des Kindes: „Ich bin mit meiner...

1 Bild

Kreativer Trommel-Wirbel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 39 mal gelesen

Yamato – The Drummers of Japan mit neuer Show in der Hamburgischen Staatsoper – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Mit unbändiger Kraft, harmonischen Bildern und einer Prise Humor wirbelt das Ensemble „Yamato – The Drummers of Japan“ an den Trommeln. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für die neue Yamato-Show „Chousensha“ am Dienstag, 22. August, in der Hamburgischen Staatsoper. Seit mehr als...

1 Bild

„Ja, hallo erstmal ...“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 14.07.2017 | 79 mal gelesen

Tickets für Rüdiger Hoffmann in der Markthalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Er ist wohl der berühmteste Paderborner: Rüdiger Hoffmann. Sein ostwestfälisches Temperament ist legendär und jede Pointe weiß er mit der nötigen emotionalen Selbstbeherrschung zu entzünden. Zu seinem 30-jährigen Bühnenjubiläum kommt Rüdiger Hoffmann im September in die Markthalle. Hier widmet er sich in seinem neuen Programm „Ich habs...

1 Bild

Kunst im Hof

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 12.07.2017 | 24 mal gelesen

Zum fünften Mal öffnen am Sonnabend, 15. Juli, die Ateliers der Honigfabrik, Industriestraße 125-131, ihre Türen. Dieses Jahr wird der gesamte Hof der HONIGFABRIK samt der anliegenden Boote bespielt und ein Kunstpfad führt über das Gelände. Ab 20 Uhr dann das große Hoffest. Beteiligte Künstler: Katharina Langer / Malerei und Siebdruck Jens Ole Remmers / Objektkunst Julika Hartz / Installation Kalle Maukel /...

1 Bild

„Drachentanz gegen die A26/Stadtautobahn“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 12.07.2017 | 58 mal gelesen

Anschließend Kirchdorf Süd Fest - Termin: Sonnabend, 15. Juli - Das „Bündnis Verkehrswende Hamburg“ ruft für Samstag 15. Juli, zu einer Demonstration gegen die geplante A26-Ost auf. "Der Bau einer Stadtautobahn durch unberührte Natur in Moorburg und durch menschenbewohnte Gebiete in Wilhelmsburg ist keine Lösung für Zukunftsfragen", heißt es in einer Mitteilung des Bündnis'. Jetzt soll es am Sonnabend einen „Drachentanz...

2 Bilder

Hausfassade bald ganz vergoldet

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 11.07.2017 | 224 mal gelesen

Boran Burchhardts Kunstprojekt an der Veddeler Brückenstraße 152 fast fertig - Christopher von Savigny, Veddel Die Veddel strahlt – und so mancher Betrachter gleich mit: Den größten Teil der Fassade des Hauses Veddeler Brückenstraße 152 hat Boran Burchhardt (42) bereits vergoldet. Nachdem der Künstler mit seinem Werk – wie verschiedentlich zu lesen – zu Beginn heftige Kritik hinnehmen musste, scheint er zumindest in der...

2 Bilder

Der Tote aus dem alten BMW

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 11.07.2017 | 85 mal gelesen

Obdachloser wohnte monatelang in der Tiefgarage des Penny-Markts Zeidlerstraße - Ch.v.Savigny, Wilhelmsburg Der Parkplatz mit der Nummer 11 in der Tiefgarage des Penny-Marktes in der Zeidlerstraße ist der einzige, der belegt ist. Die Tür auf der Fahrerseite des silbergrauen BMW steht sperrangelweit offen. Müll, Essensreste und Unmassen von Zigarettenkippen verteilen sich über den Fußboden. Auf den Sitzen alte Decken und...

7 Bilder

Ein Alptraum

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 11.07.2017 | 375 mal gelesen

Die Bewohner des Schanzenviertels sind einiges gewohnt, doch die Vorkommnisse rund um den G20-Gipfel stellen alles in den Schatten - Von Matthias Greulich. Es brummte tage- und nächtelang, aber am Sonntag war es vorbei. Das Hubschraubergeräusch über dem Schanzenviertel und dem südliche Eimsbüttel, das den Soundtrack des „Festivals der Demokratie“ gebildet hatte, war verschwunden wie wie die schlimmsten Kopfschmerzen nach...

1 Bild

Argentinische Leidenschaft trifft Streetdance

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 11.07.2017 | 67 mal gelesen

Die Show Break The Tango vereint Tradition und Moderne: Freikarten für Kampnagel zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Diese Tanzshow bricht alle Regeln: Charismatische Tangotänzer, international bekannte Breakdancer und eine angesagte Elektrotango-Band zünden in der Show „Break The Tango“ ein Feuerwerk aus Tradition und Moderne. Nach der umjubelten Uraufführung vom vergangenen Jahr in Zürich startet das Ensemble im...

4 Bilder

Endlich vorbei!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 11.07.2017 | 61 mal gelesen

Meinung: Der G20-Gipfel in Hamburg – eine kleine Bilanz - Olaf Zimmermann, Hamburg. Der „Orangene Block“ der Stadtreinigung hat sich längst an die Arbeit gemacht. Trümmer werden von Gehwegen auf die Straßen gekehrt, dann abtransportiert. Erste Spuren der Gewaltorgie sind beseitigt. Kaum vorstellbar, dass am Sonnabend nur wenige Kilometer entfernt rund 75.000 Menschen völlig gewaltfrei gegen den G20-Gipfel demonstriert...

1 Bild

Kommst du, guckst du, lachst du!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 07.07.2017 | 101 mal gelesen

Tickets für Kaya Yanar im Mehr! Theater zu gewinnen - horst baumann, hamburg Kaya Yanar ist wieder da: Nicht, dass er wirklich weg war, aber am 23. September kann man ihn in Hamburg mit seinem neuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform nimmt er darin die eigenen Eigenheiten und die seiner Landesgenossen aufs Korn. Deutsche „Tugenden“ und Unarten bekommen darin genauso ihr Fett weg...