Nachrichten aus Kirchdorf

1 Bild

„Ein Geschenk des Himmels“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Bundesweit einzigartiger Lehrgang im Elbcampus in Harburg zeigt, wie Flüchtlinge zur Energiewende beitragen können - Kim Ly Lam, Harburg Hasan Dakka lässt sich durch nichts stören, als er an einem kleinen Modell eines Elektromotors schraubt. Der 33-Jährige will in den Werkstätten des Elbcampus zeigen, was er handwerklich drauf hat. Damit ist er hier nicht alleine: Zwanzig weitere Flüchtlinge aus Syrien, Eritrea, Iran,...

2 Bilder

Schüler wollen Vorurteile abbauen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

Projekt „Meine Stadt, meine Jugend, mein Bezirk – ein Dokumentationsfilm von Blankenese nach Wilhelmsburg“ begeistert Hamburger Schulen - Fatma Sahin, Wilhelmsburg Die Klasse 11a der Stadtteilschule Wilhelmsburg arbeitet derzeit an einem einzigartigen Projekt. Unter dem Titel „Meine Stadt, meine Jugend, mein Bezirk – ein Dokumentationsfilm von Blankenese nach Wilhelmsburg“ werden sie fünf Schulen und die jeweiligen...

1 Bild

Katzen und Hunde bleiben weiter drinnen: Wie gehen Sie mit der Geflügelpest um?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Umfrage: In Harburg hält sich die Aufregung in Grenzen - Sabine Langner, Harburg Die Entwarnung war nicht von langer Dauer: Am Sandau- hafen in Altenwerder wurde ein toter Bussard gefunden, bei dem im Labor der hochansteckende Geflügelpest-Erreger H5N8 nachgewiesen wurde. Zehn Kilometer rund um den Fundort in Altenwerder wurde von den Behörden ein so genanntes „Beobachtungsgebiet“ eingerichtet. Das Anfang November 2016...

1 Bild

Justus Hollatz wirft 27 Punkte gegen Rostock

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Jugendbasketball-Bundesliga: Am morgigen Sonntag kommt es in Hittfeld zum Showdown zwischen „Haien“ und „Piraten“ - RAINER PONIK; HAMBURG-SÜD Nach der überraschenden 56:68-Heimspielpleite des Jugend- basketball-Bundesligateams der Hamburg Sharks gegen den Tabellenletzten DBV Charlottenburg und dem gleichzeitigen 91:50-Erfolg der Wilhelmsburger „Piraten“ gegen Rostock schien sich das Erreichen der Hauptrunde für das Team...

1 Bild

Der doppelte Piechowiak

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

1969 entgeht Einigkeit Wilhelmsburg dem Abstieg, der Trainer nicht - W. Düse, Hamburg Süd Die Unterschiede zu damals sind nur gering. Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg ist nicht Elfter in der Kreisliga wie heute, sondern Drittletzter in der Bezirksliga. Aber nur die Namen unterscheiden sich, beide Male ist die zweitunterste Liga Hamburgs gemeint. Es ist der 18. Mai 1969, in der Staffel Harburg der Fußball-Bezirksliga stehen...

1 Bild

Wohnungen für Arme werden Mangelware

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 63 mal gelesen

Die Zahl von Sozialwohnungen in Hamburg droht dramatisch zu sinken – von einst 350.000 auf möglicherweise 58.000 im Jahr 2031 - Volker Stahl, Hamburg Je weniger Sozialwohnungen, desto größer die soziale Spaltung in einer Stadt mit einem angespannten Wohnungsmarkt. Leider trifft diese grobe Formel auch auf Hamburg zu, denn der Bestand an Sozialwohnungen geht seit Ende der 1970er-Jahre kontinuierlich zurück – damals...

1 Bild

Zerrissen zwischen den Kulturen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Theaterstück über italienische Einwanderer: „Amara Terra Mia – Mein bitteres Land“ im St. Pauli Theater – Freikarten - Heinrich Sierke, St. Pauli Dieses Lied rührte Generationen junger Männer, die Mitte der 1950er-Jahre aus Mittel- und Süditalien nach Deutschland kamen: „Amara Terra Mia“. „Mein bitteres Land“, so die Übersetzung, weckte Erinnerungen an ihre Heimat. Einer der Auswanderer war Agatino Rossi aus der damals...

1 Bild

Die Wohnung als rauchfreie Zone

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Mit vielen Ratschlägen unterstützten die Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung unsere Leser bei ihrem Vorhaben, ohne Zigarette auszukommen - Gaby Loke, Berlin/Hamburg In der Wochenblatt-Telefonaktion beantworteten Fachleute der Berliner Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Leserfragen zum Thema „Wie kann schafft man es, mit dem Rauchen aufzuhören“. Ich rauche vor allem bei Stress....

1 Bild

287 Euro für die Wilhelmsburger Tafel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Familie Hattermann sammelte wieder fleißig Spenden - Der Verkauf von Weihnachtsbäumen von der Familie Hattermann in der Schönfelderstraße ist seit vielen Jahren ein Ereignis. Ein ordentlicher Glühwein gehört immer mit dazu. Der wird kostenlos ausgeschenkt, aber eine große Spardose hofft auf großzügige Spenden für die Wilhelmsburger Tafel. Das hat auch diesmal wieder ganz prima geklappt. 287 Euro kamen auf diese Weise...

1 Bild

Widerstand in der Nazi-Zeit

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Filmabend am 31. Januar in der Emmaus-Kirche - Der Wilhelmsburger Student Hans Leipelt, war erst 23 Jahre alt, als er am 29. Januar 1945 von den Nazis ermordet wurde. Warum? Weil er Flugblätter an der Uni verteilt hatte. Flugblätter, die zuvor seine Mitstudenten Hans und Sophie Scholl, die Begründer der Widerstandsbewegung „Weiße Rose“, geschrieben haben. Als die beiden 1943 erwischt und hingerichtet wurden, beschloss Hans...

1 Bild

470 Kurse für Eltern und Kinder

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Das neue Programm der Evangelischen Familienbildung liegt vor - Sabine Langner, Harburg Im Sommer feiert die Evangelische Familienbildung ihr 50-jähriges Bestehen. Das Jubiläum ist nicht nur ein Grund zum Feiern, sondern auch ein Ansporn, das aktuelle Programm noch umfangreicher zu gestalten. 470 Kurse werden von 90 Kursleitern angeboten. Zahlreiche Kurse beginnen in diesen Tagen wieder neu. Von A wie „Autogenes Training“...

1 Bild

Sie sind die Helden des Alltags

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

Die Flüchtlingsinitiative „Willkommen in Neuenfelde“ wurde mit dem Harburger Bürgerpreis ausgezeichnet - Karin Istel, Neuenfelde Sie bedienen beispielsweise im Café, helfen beim Herrichten gebrauchter Fahrräder oder erkären die deutsche Sprache: 130 Ehrenamtliche engagieren sich täglich in der Flüchtlingsunterkunft am Neuenfelder Fährdeich 80. Sie gehören zur Initiative „Willkommen in Neuenfelde“. Der selbstlose Einsatz,...

1 Bild

Ausflugstipp der Woche

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

Biikebrennen an der Nordsee - Horst Baumann, Hamburg Einmal im Jahr leuchtet es vielerorts an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Beim Biikebrennen, dem traditionellen Volksfest in Nordfriesland, verabschieden die Friesen den Winter. Seit dem 17. Jahrhundert leuchtet die Biike (Sylter Friesisch: „das Feuerzeichen“) nach einem langen Winter den auslaufenden nordfriesischen Walfängern als Abschiedsgruß über die...

1 Bild

Schon wieder Diät?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Ein Beitrag von Antonia Kuhlman, Ernährungsberaterin aus Bahrenfeld - Es ist wieder soweit, viele möchten dem Weihnachtsspeck zu Leibe rücken. Sind Diäten dabei die geeignete Wahl? Dazu erklärt Antonia Kuhlmann, Ernährungsberaterin/DGE: „Wer nur seinen Weih-nachtsspeck loswerden möchte, der darf sich entspannen. Denn ein üppiges Weihnachtsmenü hinterlässt nur kurzfristig seine Spuren. Sobald man seine gewohnte...

1 Bild

Spitzenspiel verloren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Hallenhockey: Heimfelder-Regionalliga Damen verpassen beim 1:2 gegen Klipper die Überraschung – Heftige Klatschen für TGH-Bundesliga-Herren - Rainer Ponik, Hamburg-Süd „Wir wollen den Favoriten möglichst lange ärgern“, sagte Dennis Sievert, zusammen mit Alexander Otte Trainer der Hockeydamen der TG Heimfeld, vor der Partie gegen Tabellenführer Klipper. Der Plan ging auf, doch am Ende hatte Klipper knapp mit 2:1 die Nase...