Nachrichten aus Kirchdorf und der Region

am 09.01.2018 | 42 mal gelesen

Niels Kreller, Hausbruch Ist es ein „Bump“ oder doch eher ein „Plopp“, dieses dumpfe Geräusch, mit dem sich der Pfeil in die Sisalscheibe bohrt? Zu hören war es am Wochenende im Landhaus Jägerhof unzählige Male. Denn dort fanden die Norddeutschen...

am 27.12.2017 | 111 mal gelesen

Olaf Zimmermann, Hamburg Das fängt ja gut an: Hartz IV-Bezieher, Rentner und Familien mit Kindern haben 2018 mehr Geld zur...

am 27.12.2017 | 80 mal gelesen

Gaby Pöpleu, Harburg Weg mit dem Rasen, jetzt gibt’s Wiesen: Der Harburger Stadtpark, der Rönneburger Park und Meyers Park...

am 09.01.2018 | 1261 mal gelesen

Gaby Pöpleu, Harburg In den Wald dürfen die Ponys nicht, auf dem Reitplatz versinken sie im Schlamm – wenn nicht ganz...

Gründungstreffen einer Stadtteilgruppe Wilhelmsburg des NABU (Naturschutzbund)

Andreas Baumgarten
Andreas Baumgarten | Wilhelmsburg | vor 15 Stunden, 6 Minuten | 7 mal gelesen

Hamburg: Kletterhalle | Liebe Nabu-Mitglieder und sonstige Interessierte auf der Elbinsel, noch ist dieses Gebiet ein weißer Fleck auf der Nabu-Landkarte, doch das soll sich jetzt ändern! Einerseits gibt es hier noch viel Natur, andererseits stehen in Zukunft große Veränderungen an, z. B. die Verlegung der Wilhelmsburger Reichsstraße, der Bau von mehreren tausend Wohnungen u.v.m. Alle, die sich für die Natur in Wilhelmsburg und ihre Erhaltung...

  • Geplante A26 Ost soll zwischen Finkenriek und Stillhorn in einem 1,4 Kilometer langen Tunnel
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Cranz | am 10.01.2018 | 2 Bilder
  • Neu an der Stadtteilschule Stübenhofer Weg - Ch.v.Savigny, Wilhelmsburg Seit Beginn dieses
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Cranz | am 10.01.2018 | 1 Bild
1 Bild

Siegträume kurz vor Schluss geplatzt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 09.01.2018 | 125 mal gelesen

Hockey-Bundesliga: Heimfelder Herren verlieren 8:10 - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Gut verkauft und doch verloren – dieses Attest könnte man den Hockeyherren der TG Heimfeld nach ihren Partien gegen den UHC (8:10) und beim Club an der Alster (6:12) bedenkenlos ausstellen. Schade nur, dass alle Mühen, im Bundesliga-Abstiegskampf zu punkten, am Ende vergebens waren.Vor allem im Heimspiel gegen den Uhlenhorster HC wäre mehr als...

  • Jens und Sven Petersen engagieren sich seit Jahren für die SG Wilhelmsburg - Rainer Ponik,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 03.01.2018 | 1 Bild
  • 32. Meckelfelder Hallenmasters: Kann Oberligist FC Süderelbe den Titelverteidiger VfL Maschen
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 03.01.2018 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Horst Seehagel
von Gerd Baars
von Horst Seehagel
von Heidi Fisser
von Horst Seehagel
vorwärts
1 Bild

Emotionale Reise zur „Woman in Love“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 09.01.2018 | 97 mal gelesen

Carolin Fortenbacher mit Hommage an Barbra Streisand: Karten für Konzert im Schmidt Theater zu gewinnen - Heinrich Sierke, St. Pauli Eine Hommage für das „Funny Girl“, das zur „Funny Lady“ wurde – und noch so viel mehr: Barbra Streisand. Dieser Herausforderung stellt sich Carolin Fortenbacher. Tatsächlich treffen im Konzert „Fortenbacher singt Streisand“ zwei einmalige Künstlerinnen zu einer ganz besonderen Symbiose...

1 Bild

Perspektiven! Miteinander planen für die Elbinseln: Die A 26 in Wilhelmsburg - Öffentliche Werkstatt zu den Varianten der Anschlussstelle in Wilhelmsburg

Sarah Höfling
Sarah Höfling | Wilhelmsburg | vor 15 Stunden, 7 Minuten | 90 mal gelesen

Hamburg: Bürgerhaus Wilhelmsburg | In Stadtteilgesprächen, Aktionen vor Ort, Onlinebeteiligung und mehreren Workshops haben Bürger*innen mit Unterstützung von Perspektiven seit Februar 2017 Ideen und Forderungen zur Planung der A26 in Wilhelmsburg entwickelt. Hieraus entstand ein Bürger*innengutachten, das im Oktober der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) übergeben wurde. Im Dezember 2017 hat die BWVI den neuesten Planungsstand vorgestellt...

1 Bild

Haspa: 24 neue Azubis aus der Region für die Region

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 26.08.2016 | 392 mal gelesen

Ausbildung hat am 1. August begonnen - Von Heinrich Sierke. Insgesamt 109 junge Leute haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Hamburger Sparkasse begonnen. Auch die Filialen im Hamburger Süd-osten haben „Nachwuchs bekommen“. Das Besondere: Die 24 Auszubildenden kommen alle aus der Region und arbeiten auch hier. „‘Aus der Region für die Region’ – das ist unser Motto. Beim LotterieSparen, mit dem wir gemeinnützige...

  • Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.02.2016 | 1 Bild
  • Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 1 Bild