Nachrichten aus Kirchdorf und der Region

am 28.07.2015 | 91 mal gelesen

Moorburg - Da staunte Peter Renck vom Moorburger Turn- und Sportverein (MTSV) nicht schlecht als er die Internet-Seite des Vereins aufrief: Das Elbe Wochenblatt hatte für 500 Euro symbolisch fast einen kompletten Strafraum des neu zu bauenden...

am 28.07.2015 | 57 mal gelesen

Ch. v. Savigny, Wilhelmsburg Im Aufenthaltsraum des KerVita-Seniorenzentrums Am Inselpark in der Neuenfelder Straße wird...

am 28.07.2015 | 68 mal gelesen

Sabine Langer, Kirchdorf Eine dicke rote Knollennase, bunte Klamotten und jede Menge Schminke im Gesicht. Mehr benötigt...

vor 3 Tagen | 92 mal gelesen

Von Matthias Greulich. Boston will die Olympischen Spiele 2024 nicht, was das für Hamburgs Bewerbung bedeutet, darüber...

2 Bilder

Wenn Vision auf Wirklichkeit trifft

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Veddel | vor 3 Tagen | 92 mal gelesen

Hamburg: Immanuelkirche | Olympia und die Veddel Hamburgs: Oberbaudirektor stellte sich den Fragen der Anwohner. - Von Matthias Greulich. Boston will die Olympischen Spiele 2024 nicht, was das für Hamburgs Bewerbung bedeutet, darüber streiten die Gelehrten. Am dichtesten dran am geplanten Olympiagelände auf dem Kleinen Grasbrook ist die Veddel. In der Immanuelkirche stellte Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter die Pläne und ihre Auswirkungen für den...

  • Der Elbepark Bunthaus ist ein Idyll für Wohnmobilisten - Von Christopher von Savigny. Wer die
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 3 Tagen | 6 Bilder
  • Erfolg für Wilhelmsburger Schülerin beim Bundeswettbewerb in Berlin - B. Schröder,
    von Felix-René Dan | Wilhelmsburg | am 28.07.2015 | 1 Bild
2 Bilder

Von Wilhelmsburg nach Rio

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Kirchdorf | vor 3 Tagen | 91 mal gelesen

Hamburg: Inselparkhalle | Hamburger Boxer Artem Harutyunyan qualifiziert sich für die Olympischen Spiele 2016 - Von Rainer Ponik. Artem Harutyunyan hat es geschafft, er fährt zu Olympia 2016 nach Rio de Janeiro. Der gebürtige Armenier, der mit seinem Bruder Robert im Alter von zehn Jahren beim SV Lurup mit dem Boxen begann, setzte sich am Donnerstagabend in der Inselparkhalle in Wilhelmsburg nach acht Runden im Ausscheidungsfinale des Olympischen...

  • Oddset-Pokal: Pflichtspielstart für Harburgs Amateure – Kantersiege errangen unter anderem der FC
    von Felix-René Dan | Neugraben | am 28.07.2015 | 1 Bild
  • Hamburger Jung kämpft morgen um das Ticket für Rio - Rainer Ponik, Hamburg-Süd So einen
    von Felix-René Dan | Kirchdorf | am 28.07.2015 | 1 Bild
Schnappschüsse + Foto hochladen
von Peter Lemanski
von Manfred Uliczka
von Horst Seehagel
von Horst Seehagel
von Frank Zimmermann
vorwärts
1 Bild

Erlebnisrundreise durchs Wattenmeer

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 3 Tagen | 108 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Hallig Oland - Von Horst Baumann. Bei dieser Exkursion zur Hallig Oland handelt es sich um eine der abwechslungsreichsten Wattwanderrouten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Treffpunkt zu dieser Tour ist unmittelbar am Bahnhof Dagebüll Mole, wo zunächst eine Einführung in die Insel- und Halligwelt ansteht. Auf der Wattwanderung, die durch einen promovierten Biologen begleitet wird,...

  • Verlosung Kiez-Solo Torsten Hammann im Schmidtchen. - Von Horst Baumann. „Komma rein hier!“ ... das
    von Matthias Greulich | Altona | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Sommerdom mit drei Premieren sowie Beach Club mit Karibik-Atmosphäre – wertvolle Dom-Pakete zu
    von Felix-René Dan | Eidelstedt | am 28.07.2015 | 3 Bilder

Sechs DM-Medaillen für Grün-Weiss

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eissendorf | am 21.07.2015 | 72 mal gelesen

Harburg. Mit insgesamt sechs Medaillen im Gepäck kehrte das Leichtathletik-Seniorenteam des SV Grün-Weiss Harburg von den Deutschen Meisterschaften in Zittau zurück. Erfolgreichste Harburger Athletin war wieder einmal Wiebke Baseda, die im Hürdenlauf sowohl über 80 Meter (14,08 Sekunden) als auch über 300 Meter (56,06 Sekunden) nicht zu schlagen war und auch das Speerwerfen (29,91 Meter) für sich entscheiden konnte. Im...

1 Bild

Hamburgs Wege und Plätze sind ein Millionengeschäft 1

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 374 mal gelesen

Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von Andreas Tsilis. 1855 kam mit der Litfaß-Säule erstmals großformatig geklebte Plakatwerbung auf die Straße. Der Berliner Drucker Ernst Litfaß hatte sie erfunden. Heute gehören sie zu den Dinosauriern unter den Werbeträgern im öffentlichen Raum. 55 davon stehen noch im Bezirk Harburg, sie gehören der Ströer Media SE, einem von...