Obdachlose weniger Wert als Flüchtlinge?

Am Samstag den 24.10.2015 schlief in der Heimfelder Straße in der Nähe des Penny-Marktes am Heimfelder Bahnhof ein Obdachloser.Bei Anrufen besorgter Bürger bei der Polizei reagierte man Wahnsinnig schnell und schickte nach über einer Stunde einen Streifenwagen vorbei.Die Beamten weckten den Obdachlosen und schickten ihn weg,Auf Nachfragen bei den Beamten warum man ihn denn nicht in die Notunterkunft in der Nähe des Bahnhofs Harburg bringt oder ihn zum Winternotprogramm bringt teilten die Beamten den besorgten Bürgern mit dass das Winternotprogramm erst ab 1.November läuft und das in der Notunterkunft am Harburger Bahnhof alle Plätze belegt seien.Anwohner regten sich darüber auf das man Obdachlose nur von einem Ort zum anderen verscheucht ohne sich um diese Wirklich zu kümmern.
Wäre dieser Obdachlose ein Flüchtling/Asylant wäre er sofort in eine Unterkunft oder ein Erstaufnahmelager gebracht worden.Es ist beschämenswert das dem Hamburger Senat Flüchtlinge/Asylanten wichtiger sind als die Obdachlosen in der Stadt.Würde man den Obdachlosen genauso viel Aufmerksamkeit schenken dann gäbe es in der Stadt keine Obdachlosen mehr.
Der Hamburger Senat hat gesagt das man 6000 Wohnungen im Jahr baut,jetzt können es sogar bis zu 20000 Wohnungen im Jahr sein.Da fühlt man sich von diesen regierenden Politikern verraten und verarscht das Flüchtlinge mehr wert sind als die Obdachlosen der Stadt.

Mein Wunsch ist das den Obdachlosen genauso viel Beachtung,Fürsorge und Finanzielle Aufmerksamkeit von der Stadt zur Verfügung gestellt wird wie den Flüchtlingen/Asylanten.
Im Winternotprogramm,das am 1.11. startet,sind 800 Schlafplätze für Obdachlose die denn aber tagsüber wieder aus den Unterkünften raus müssen und nur ein Frühstück kriegen im Gegensatz zu Zehntausenden Plätze für Flüchtlinge die den ganzen Tag in Ihrer Unterkunft sein können und drei Mahlzeiten am Tag kriegen und dazu noch ihr Taschengeld.
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
33
Kirsten Niemann aus Harburg | 26.10.2015 | 20:33  
206
Sebastian Jiske aus Heimfeld | 26.10.2015 | 20:43  
6
Beate Bär aus Wilhelmsburg | 31.10.2015 | 13:17  
206
Sebastian Jiske aus Heimfeld | 31.10.2015 | 16:56  
6
Frank Blumenfeld aus Altona | 08.11.2015 | 00:53  
6
Frank Blumenfeld aus Altona | 24.08.2016 | 23:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.