Ein 30 Tonnen Edelstahlblechcoill hängt hier zur Weiterbearbeitung am Arm

Aus diesem Coill werden Bleche verschiedenster Längen geschnitten. Die fertigen Blechpakete haben je Kundenwunsch ein Gewicht von 500 bis 1000 KG. Alles geht vollautomatisch vom abwickeln des Coills, glätten , schneiden, packen mit Papierzwischenlage und bündeln des Blechpaketes. Der Arbeiter muß dann nur noch das fertige Blechpaket von der Ausgabestation holen und mit Labeln versehen, danach wird es eingelagert

0
1 Kommentar
98
Heidi Fisser aus Harburg | 24.06.2012 | 08:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.