SUEDLESE: LEO TOLSTOI – „EINE EHE IN BRIEFEN“

Wann? 03.04.2016 16:00 Uhr

Wo? Literaturcafé im Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg DE
Hamburg: Literaturcafé im Striepensaal | Neuwiedenthal. Dieter Wehrbrink liest jeden ersten Sonntag im Monat aus ganz unterschiedlichen Werken unterschiedlichster Autoren. Heute ist zudem Dörte Ellerbrock vom Kulturhaus Süederelbe mit dabei.
Lew Tolstoj und seine Frau Sofja führten während ihrer fünfzigjährigen Ehe einen ausgedehnten Briefwechsel. Diese Briefe geben Einblicke in das Alltags- und Familienleben der Tolstojs und in die Entstehung von Tolstojs großen Werken wie Krieg und Frieden, Anna Karenina, Die Auferstehung oder Die Kreutzersonate. Vor allem aber sind sie Dokument einer großen und zugleich schwierigen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.