Amüsanter Theaterabend an der Stadtteilschule Süderelbe

Wann? 14.05.2012 19:00 Uhr

Wo? Stadtteilschule Süderelbe , Neumoorstück 1, Neugraben - Fischbek, 21147 Hamburg DE
Hamburg: Stadtteilschule Süderelbe | Die Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses von Frau Dammann im Jahrgang 10 der Stadtteilschule Süderelbe fiebern der Aufführung ihres Theaterstücks „Hamburg im Untergrund II“ am 14. und 15.Mai 2012 entgegen.
Die Idee verschiedene Szenen im täglichen Bahnverkehr und auf Bahnhöfen darzustellen, hat Frau Dammann bereits im voran gegangenen Schuljahr mit dem damaligen Jahrgang 10 umgesetzt. In S-Bahn und U-Bahn kann man so viele unterschiedliche Begegnungen beobachten, dass der nachfolgende Kurs genug „Stoff“ hatte, um eine Fortsetzung zu schreiben und zu spielen.
So wird dem Zuschauer das tägliche Leben in der Bahn vor Augen geführt, nicht ohne dabei zu überspitzen.
Durch kreative Überraschungsmomente werden Alltagsszenen, aber auch Vorurteile und Klischees mit einem Augenzwinkern auf die Bühne gebracht.
Sehenswert ist dabei vor allem die Spielfreude der jungen Darsteller, die teilweise gleich in mehrere Rollen schlüpfen und dabei ihre jeweiligen Charaktere mit ausgeprägter Körpersprache, Mimik und Betonung voneinander abheben.
Sergej, als einziger Junge in einem sonst nur mit Mädchen besetztem Kurs, übernimmt sämtliche männlichen Rollen und fühlt sich darin sichtlich wohl aber auch die Mädchenwerden die Zuschauer schnell überzeugen und sie schnell in ihren Bann ziehen.

Um die Szenen nicht im alltäglichen Einerlei dahin treiben zu lassen, hat sich der Kurs von Frau Dammann einiges einfallen lassen. So fällt die Begrüßungsszene auf, die sich in unterschiedlichen Varianten durch das ganze Stück zieht.

Gespannt sein darf man außerdem auf die Bahnfahrt mit Frau Müller-Lüdenscheidt und Herrn Dr. Klöbner, die für einige Lacher sorgen wird und schließlich beeindruckt das Stück auch durch sprachliche Eleganz, in dem einige Szenen frei nach Goethes Faust geschrieben wurden.
Alles in allem erwartet die Zuschauer an der Stadtteilschule Süderelbe mit
„Hamburg im Untergrund II“ ein unterhaltsames Theaterstück, dessen Besuch sich lohnt. Darum gibt es auch gleich 2 Aufführungen am 14. und 15. Mai jeweils um 19.00 Uhr im Hörsaal der Stadtteilschule Süderelbe.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.