Ines Barber liest plattdeutsch

Wann? 16.03.2012 20:00 Uhr

Wo? Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg DE
Hamburg: Striepensaal | Neuwiedenthal Dat Leven is „Nix för Bangbüxen“: Unter diesem Titel präsentiert Ines Barber am Freitag, 16. März, ab 20 Uhr bei einer Lesung im Striepensaal ihr gleichnamiges Buch. Die Autorin und NDR-Reporterin greift Geschichten aus dem Alltag auf und erzählt von den schrägen, aber auch tragischen Seiten des Lebens. Die Lesung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Live im Quartier“ im Striepenweg 40 statt. Interessierte können sich unter Tel. 426 66 21 00 erkundigen, ob noch Karten verfügbar sind. Eintritt: sieben Euro an der Abendkasse. LP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.