Nachrichten aus Harvestehude und der Region

am 25.11.2016 | 449 mal gelesen

Von Heike Hartmann-Heesch Wenn man aus der Vogelperspektive auf Hamburg schaut und sich langsam näher heranzoomt, landet man mit dem Blick auf Eimsbüttel, dem Teil von Hamburg, in dem ich die letzten fast 17 Jahre meines Lebens verbracht habe. Als Teenager,...

vor 4 Tagen | 91 mal gelesen

Andreas Göhring, Hamburg-Süd – Gedrängel auf den eingezäunten Hundewiesen, gespannte bis aggressive Atmosphäre überall...

vor 4 Tagen | 52 mal gelesen

Kuschelige Adventszeit: Die Initiative Kids Welcome ruft dazu auf, Mädchen und Jungen aus Flüchtlingsfamilien eine Freude zu...

vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Schön viel Platz an den umgebauten Abschnitten der Osterstraße: Das denken sich auch viele Autofahrer und stellen ihre...

1 Bild

Tut Eimsbüttel genug für seine Fledermaus?

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

Alle Bezirke haben Patentiere – aber nicht alle Paten sprühen vor Engagement - Olaf Zimmermann, Eimsbüttel Was gibt’s in jedem Hamburger Bezirk? Eine U-Bahn-Station, ein Patentier oder einen weiblichen Ehrenbürger? Klare Sache: Antwort B ist korrekt. Seit 2008 haben alle Bezirke Patentiere. Keine Exoten wie Flamingo oder Löwe sondern einheimische Tiere: Kiebitz (Altona), Grasfrosch (Harburg), Sperling (Mitte) oder Großer...

  • Vom Bücherhallen-Projekt Medienbote lässt sich Wilhelm Simonsohn (97) regelmäßig mit frischer
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 1 Tag | 3 Bilder
  • Aktive von Welcome Dinner koordinieren Abendessen mit Flüchtlingen – jeder darf Gastgeber sein -
    von Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 4 Tagen | 1 Bild
2 Bilder

Ringen um Sportspaß

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 22.11.2016 | 69 mal gelesen

70.000 Mitglieder starker Verein will aus dem Hamburger Sportbund austreten - Gerd Eichbaum, Hamburg-West Noch immer haben die Gespräche zwischen der Stadt Hamburg, dem Hamburger Sportbund (HSB) und Sportspaß über die zukünftige Stellung von Deutschlands größtem Sportverein aktiver Mitglieder zu keinem greifbaren Ergebnis geführt. Sportspaß hatte seine Mitgliedschaft im Fachverband Turnen und Freizeit zum Jahresende...

  • Fußballgeschichte: Lokstedts Nationalspieler Albert „Ali“ Beier - Fritz Schenkel, Lokstedt Als
    von Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 26.10.2016 | 1 Bild
  • ETV-Floorballer wurden Deutscher Meister – Auszeichnung im Bezirksamt Eimsbüttel - Von Christopher
    von Matthias Greulich | Eimsbüttel | am 18.10.2016 | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Katja H. Renfert
von Carsten Vitt
von Jens Natter
von Carsten Vitt
von Jens Natter
vorwärts
1 Bild

Tagesausflug der Woche

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 4 Tagen | 86 mal gelesen

Lübeck oder Flensburg: Weihnachtsstädte des Nordens - Von Horst Baumann. Die Hansestadt Lübeck ist eine der schönsten Städte Schleswig-Holsteins. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen auch Kenner der Stadt noch viele interessante Aspekte dazu. In der Adventszeit öffnen die berühmten Lübecker Weihnachtsmärkte wieder ihre Tore: Vom maritimen Weih-nachtsmarkt am Koberg über das Weihnachtswunderland an der Obertrave bis hin...

  • „Mineralien Hamburg“ mit Sonderschauen zu Rubinen und prähistorischen Exponaten – Karten zu
    von Felix-René Dan | Eimsbüttel | am 22.11.2016 | 2 Bilder
  • Top-Boygroup der 90er-Jahre gastiert am 27. November im Grünspan – Karten zu gewinnen - Heinrich
    von Felix-René Dan | St. Pauli | am 15.11.2016 | 1 Bild

Buchvorstellung: „Vergewaltigung“

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | am 24.10.2016 | 6 mal gelesen

Hamburg: Buchladen Osterstraße | Am Thema Vergewaltigung entzünden sich immer wieder erbittert geführte Debatten, zeigt sich die Haltung der gesamten Gesellschaft zu Geschlecht, Sexualität und Verletzbarkeit. Trotz einer breiten medialen Berichterstattung gibt es bis jetzt keine umfassende Auseinandersetzung mit diesen Zusammenhängen. Die Autorin Mithu M. Sanyal widmet sich dieser komplexen Thematik in ihrem neuen Buch „Vergewaltigung“, das sie am Dienstag,...

3 Bilder

Jonglieren im Sommer! Neuer Kurs im Bürgertreff Altona Nord/BiB

Nadja Galwas
Nadja Galwas | Altona | am 23.06.2016 | 28 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona BiB | JONGLIEREN: BEWEGUNG, KOORDINATION, BALANCE, SPASS! für Beginner und Erfahrene Kommt zum Schnupper-Abend! Neuer Kursbeginn am 7.7. im Bürgertreff Altona-Nord (BiB) Leitung: Nadja Galwas INFO www.nadjagalwas.de Wenn dir eine Tasse entgleitet, schnappst du sie dann reflexartig auf? Und hast du es danach „im Rücken“? Oder dich verbrannt, weil heißer Tee drin war? Bewusst im Körper sein bei plötzlichen...

  • Freude am Spiel mit der Schwerkraft, Vertiefung des Könnens und viel Spaß in der Gruppe stehen im
    von Nadja Galwas | Altona | am 18.04.2016 | 2 Bilder
  • Flohmarkt für alle Sinne Unter dem Motto „Schatzsuche - Flohmarkt für alle Sinne“ möchten wir
    von BiB Bürgertreff Altona | Altona | am 14.04.2016 | 1 Bild