Kurzreisetipp der Woche

Der Buckingham Palast gehört zu einem Londonbesuch einfach dazu. Foto: pixelio

Zwei Städte, eine Mini-Kreuzfahrt: London und Amsterdam

Die Finanz- und Kulturmetropole London bietet unzählige Möglichkeiten, einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Einmalig ist zum Beispiel der Ausblick vom „London Eye“, dem höchsten Riesenrad Europas. Im „Tower of London“, der seit dem 11. Jahrhundert Königen unter anderem als Gefängnis und Hinrichtungsstätte diente, bekommt man Einblicke in die düstere Vergangenheit Englands. Sehenswert sind auch der „Buckingham Palace“ und der „Palace of Westmins-ter“ mit dem „Big Ben“, dessen Glockenschlag als die Stimme Britanniens gilt.
Reich an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ist auch die niederländische Hauptstadt Ams-terdam. Das einzigartige Kanalsystem und die beeindruckende Architektur sind bei einer Grachtenrundfahrt oder einer Stadtführung eine Erkundung wert. Im „Van-Gogh“- oder „Rembrandt-Museum“ sind dauerhaft die Werke der weltberühmten Künstler ausgestellt. Mit einem Fährschiff der StenaLine zwischen Holland nach England mit Übernachtungen an Bord lässt sich ein Aufenthalt dieser beiden interessanten Städte sehr gut verbinden.
Veranstalter regiomaris bietet bis März 2014 dreitägige Pauschalreisen nach London und Amsterdam an. Das Angebot umfasst die Bahnfahrten von Hamburg nach Hoek van Holland und zurück mit ganztägigem Aufenthalt in Amsterdam im Rahmen der Rückreise, die Mini-Kreuzfahrt inklusive zwei Übernachtungen in einer Zweibettkabine von Hoek van Holland nach Harwich und zurück, die Bahnfahrt von Harwich nach London und zurück, wobei sich ein ganztägiger Aufenthalt in London ergibt.
Das Wochenblatt verlost eine dreitägige Reise nach London und Amsterdam für zwei Personen. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie heißt die Bahn, mit der man von Harwich nach London gelangen? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rat-hausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 31. August. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.


Leistungen: Kurztrip „London und Amsterdam“: Bahnfahrten,
Mini-Kreuzfahrt mit zwei Übernachtungen für 299 Euro/Zweibettkabine (349 Euro/Einzelkabine), Familienkarten ab 699 Euro, Anreise jeden Di, Do, Sa und So bis 30. März 2014. Infos und Buchungen: www.regiomaris.de oder Telefon 50 69 07 00.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.