Hochspannung in der Königsklasse

Anschnallen zum Jubeln: Rechtsaußen Hans Lindberg ist einer der gefä hrlichsten Werfer der HSV Handballer. Foto: Michael Freitag

Handball: HSV im Achtelfinale der Champions League – Kartenverlosung!

Es ist ein richtig schweres Los: Nachdem sich der HSV Handball als Gruppensieger für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert hat, spielt er dort gegen Celje Pivovarna Las-ko. Celje ist der größte Name des slowenischen Handballs, wurde insgesamt 18 Mal slowenischer Meister und zudem 16 Mal Pokalsieger. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten für das Achtelfinalrückspiel der Champions League am Donnerstag, 21. März, um 19.30 Uhr in der Alsterdorfer Sporthalle.
In der Vorrunde konnten die Slowenen gegen den deutschen Rekord-Meister und Champions League-Titelverteidiger THW Kiel sogar mit 31:28 gewinnen. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte datiert jedoch aus dem Jahre 2004, in dem Celje die Champions League gewinnen konnte. Zudem kommt es beim Aufeinandertreffen mit dem Traditionsklub auch zu einem Wiedersehen mit dem ehemaligen Hamburger Publikumsliebling Roman Pungartnik, der derzeit als Manager in Celje fungiert.
„Wir können uns im Achtelfinale auf einen großen Namen freuen, insbesondere weil es für uns und für alle Fans zum Wiedersehen mit Roman Pungartnik kommen wird. Sein Team hat in der Gruppenphase für Furore gesorgt und zu Recht die K.o.-Runde erreicht. Die Hamburger Fans können einem spannenden Achtelfinale und der Entscheidung im Heimspiel bei uns daheim entgegenfiebern“, sagte Christoph Wendt, Geschäftsführer des HSV Handball.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-
redaktion. de. Stichwort „Gewinne: HSV Handball“. Einsendeschluss ist der 16. März. Die Gewinner stehen auf der Gäs-teliste und werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.