Ausflugstipp der Woche

Reetdachhäuser auf Föhr sind typisch für die Inseldörfer. Foto: hermes/pixelio

Föhr – grüne Erlebnis-Insel in der friesischen Karibik

Föhr ist die zweitgrößte Nordseeinsel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Schon während der kurzen Seereise mit den Fährschiffen der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) lässt man den Alltag einfach auf dem Festland zurück.
Auf Föhr angekommen erwarten den Besucher viele Attraktionen wie das „Nationalpark-Haus Föhr“ und das „Friesenmuseum“ im Inselhauptort Wyk, dem ältesten Seebad an der deutschen Nordseeküste. Die Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und alten Fischerhäusern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Wer alle Inseldörfer kennenlernen möchte, dem sei eine Inselrundfahrt mit dem „Friesenexpress“ zu empfehlen.
Die Insel Föhr ist mit der „Nord-Ostsee-Bahn“ und „neg-Bahn“ sowie den Fährschiffen gut angebunden. Wer Föhr auf außergewöhnliche Art und Weise erreichen möchte, der sollte eine geführte Wattwanderung als alternative Anreise in Erwägung ziehen. Die Wanderzeit beträgt rund drei Stunden, die nächsten Termine sind am 29. Mai, 11. Juni, 25. Juni und 29. Juni. Weitere Informationen zu diesem Ausflugstipp gibt es unter www.regiomaris.de oder am Servicetelefon 50 690 700.
Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene + drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug nach Föhr. Das Angebot umfasst die Fährüberfahrt mit der W.D.R., eine Inselrundfahrt mit dem „Friesenexpress“ und den Besuch des „Friesenmuseum“ oder des „Nationalpark-Haus Föhr“ sowie das Mittagessen im „Strand Hotel“ in Wyk. Alternativ kann sich der Gewinner für eine Wattwanderung zur Nordseeinsel mit Wattführer Boy Boysen entscheiden. Die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Dagebüll ist bereits im Preis enthalten.
Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wo beginnt die Wattwanderung vom Festland zur Insel Föhr? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online und telefonisch bei regiomaris. Die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder an post@ wochenblatt-redaktion.de per E-Mail. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 26. Mai. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.


Ausflug Föhr: Bahnfahrt, Fähre, Inselrundfahrt, Museum, Mittag-essen, 59 Euro (Familien 139 Euro) täglich bis 21. Oktober 2012; Wattwanderung nach Föhr inklusive Bahnfahrt, Bustransfers, Fähre, 45 Euro, www.regiomaris.de oder Telefon 50 690 700.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.