Ausflugstipp der Woche

Auf der Schlei bei Schleswig wird noch wie in alten Zeiten gefischt. Foto: regiomaris

Schleswig: Welt der Wikinger und Ostseefjord Schlei

Die diesjährige Ausflugsserie beginnt mit einer Tour in eine der ältesten Städte des Ostseeraumes – nach Schleswig an den Ostseefjord Schlei. Im Jahr 804 wurde die Siedlung Sliesthorp an der Schlei, auch unter dem Namen Haithabu bekannt, erstmalig erwähnt.
Schleswig bietet heute neben dem berühmten Schloss Gottorf faszinierende Kulturdenkmäler, wie den St. Petri Dom und die Fischersiedlung Holm. Die Sehenswürdigkeiten lassen sich am besten im Rahmen von geführten Stadtrundgängen entdecken. Mit einem historischen Ausflugsschiff, der „Wappen von Schleswig“, werden Schifffahrten auf dem längsten Fjord Deutschlands wahlweise nach Missunde oder Ulsnis angeboten.
Alternativ zur Stadtführung und Schifffahrt bietet sich der Besuch des Wikinger Museum Haithabu an, das von Schleswig in wenigen Minuten mit dem Linienverkehr erreichbar ist. Mit dem Schleswig-Holstein-Express der Deutschen Bahn ist Schleswig ab Hamburg in rund 90 Minuten ohne Umstieg erreichbar.
Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (2 Erwachsene + 3 Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug von regiomaris nach Schleswig. Das Angebot umfasst ein Mittagessesen im Fischrestaurant „Zur Schleimöwe“ und wahlweise die Stadtführung der „Ostseefjord Schlei GmbH“, eine Tour von Schleswig nach Missunde oder Ulsnis mit der „Schleischifffahrt A. Bischoff“ oder den Eintritt ins „Wikinger Museum Haithabu“. Ab sofort ist die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif zu jedem regiomaris-Ausflugsziel inklusive Linienbusnutzung vor Ort bereits im Preis enthalten. Die Teilnahme an der vorgestellten Tour ist von Mitte Mai bis Oktober jeden Mittwoch, Sonnabend und Sonntag möglich.
Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wie lange dauert die Schifffahrt von Schleswig nach Ulsnis? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online und telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Elbe Wochenblatt-Redaktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per
E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 28. April. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt.

Schleswig inkl. Bahnfahrt, Linienbustransfer, Mittagessen und wahlweise Stadt-/ Klosterführung, Schifffahrt auf der Schlei oder Eintritt Wikinger Museum Haithabu; Mi, Sa, So bis 31.10.2012, 39 Euro
(Familien 89 Euro), www.regiomaris.de oder Telefon 50 690 700
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.