Ausflugstipp der Woche

Nach einem Besuch der Strandsauna Rantum könnte ein erfrischendes Bad in der Nordsee auf dem Programm stehen. Foto: Hubertus Heuermann

Sylt – mit Fahrradtour, Inselrundfahrt oder Erlebniszentrum Naturgewalten

Sylt ist die größte und zweifelsfrei eine der beliebtesten Nordseeinseln. Nach einem Bummel durch die Friedrichstraße, Westerlands Fußgängerzone, finden Besucher viele weitere Attraktionen abseits des
Inselhauptortes vor. Im „Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt“ erwartet die Gäste eine Ausstellung zum Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen.
Das Erlebniszentrum in List informiert über Wetterereignisse, Leben in Watt und Dünen, Küstenschutz und erneuerbare Energien. Die Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG) bietet nicht nur einen attraktiven Linienbusverkehr, sondern auch große Inselrundfahrten an. Wer Sylt lieber mit dem Fahrrad erkunden möchte, findet direkt am Bahnhof Westerland sein passendes Leihfahrrad, das sogar in List wieder abgegeben werden kann.
An jedem ersten und dritten Montag bis Ende Oktober veranstaltet das Naturzentrum Braderup geführte Radtouren durch die Braderuper Heide nach Kampen und zur Uwedüne, der höchsten Erhebung der Insel. Naturinteressierte kommen dienstags und donnerstags während einer Führung der Naturschutzgemeinschaft Sylt am Morsum-Kliff auf ihre Kosten.
Sylt ist mit den Zügen der Nord-Ostsee-Bahn stündlich ab Hamburg-Altona in etwa drei Stunden erreichbar. Nähere Informationen zu diesem Aus-flugstipp gibt es unter www.regiomaris.de oder am Servicetelefon Telefon 50 690 700.
Das Wochenblatt verlost eine Familienkarte (zwei Erwachsene + drei Kinder bis 14 Jahre) für einen Tagesausflug von regiomaris. Das Angebot umfasst die Bahnfahrt im Schleswig-Holstein-Tarif nach Westerland (Sylt), wahlweise ein Fahrrad von „M&M Fahrradverleih“ oder eine Tageskarte der SVG und ein Mittagessen im Restaurant "Kiek In" in Westerland.
Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Wann beginnt die große Inselrundfahrt der SVG? Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online oder telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die Wochenblatt-Re-daktion, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de. In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist der 18. August. Bitte die Telefonnummer angeben!

„Ausflug Sylt“: Bahnfahrt, Leihfahrrad oder Tageskarte Inselbus, Mittagessen, 39 Euro (Familien 89 Euro), zusätzlich wahlweise mit Erlebniszentrum Naturgewalten, Businselrundfahrt oder Strandsauna, 49 Euro (Familien 119 Euro), täglich außer dienstags bis Ende Oktober, www.regiomaris.de oder Telefon 50 690 700
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.