Vive la France auf der Wilstorfer Höh

Die im März gegründete Abteilung Boule/Pétanque der FSV Harburg-Rönneburg richtet das Turnier in Wilstorf aus. Foto: Fischer

FSV Harburg-Rönneburg lädt zum 2. Harburger Pétanque-Turnier

Boule ist viel mehr als nur ein Spiel, bei dem Menschen hochkonzentriert schwere Kugeln über öffentliche Plätze werfen. Boule ist ein Lebensgefühl, dass auch hierzulande immer beliebter wird. Die Freie Sportvereinigung (FSV) Harburg-Rönneburg veranstaltet auf dem Sportplatz „Wilstorfer Höh“ in der Wasmerstraße das 2. Harburger
Pétanque-Turnier.
Im Rahmen der Turnierserie Grand Prix d’ Allemagne (GPdA) wird am Sonnabend, 10. Oktober, ab 10 Uhr um das Triplette formé gespielt. Am Sonntag, 11. Oktober, geht es ebenfalls ab 10 Uhr um das Doublette formé. Das Motto an den beiden hoffentlich sonnigen Oktobertagen lautet: Boule spielen, freundlich, sportlich, fair und frei.
Auf die besten Spieler warten hochwertige Preise und Pokale. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Person. Einschreibeschluss ist um 9.30 Uhr. Anmeldung und mehr Infos
per Email an fsvr.petanque@
vodafone.de oder unter
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
29
Rolf Fischer aus Wilstorf | 12.10.2015 | 18:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.