Ungeschlagen Bezirksmeister

Die von Andre Oldenburg trainierte B2-Fußballjugend der FSV Harburg-Rönneburg hat das Künststück geschafft, ungeschlagen Bezirksmeister zu werden. Und die Geschichte geht weiter! Das Team hat nach Bezirksmeistertitel und der Qualifikation für die Landesligaaufstiegsrunde am vergangenen Wochenende den Verbandsligisten Eimsbüttel mit 2:1 auf der Wilstorfer Hoeh im Pokal geschlagen und sich für die nächste Runde qualifiziert. Die typisch Harburger Mannschaft - bestehend aus über zehn Nationalitäten - hat noch viel vor: Das erstrebte Ziel ist die Verbandsliga!
Zum Team gehören Co-Trainer Jörg Vieregge, Trainer Andre Oldenburg, Leon Bruhn, Niels Schoen, Lucca Horn, Filip Inglot, Eddy Kante, Ceng Düven, Abdulla Eins, David Braga Alfonso, Alex Kahle, Co. Trainer Kevin Leitner (obere Reihe, v.l.), Kevin Bass, Lukas Vieregge, Fabio Droppe, Aaron Schuldt, Justin Oldenburg und Abdulla Bjön Osmanov (unten, v.l.). Foto: pr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.