Turner suchen Nachwuchs

Sonntag, 28. Oktober: Tag der offenen Tür bei der HNT

Von Rainer Ponik. HAMBURG-SÜD.
Am kommenden Sonntag, 28 .Oktober, öffnet die Hausbruch-Neugrabener-Turnerschaft (HNT) zwischen 15 und 17 Uhr ihre Türen, um interessierten Jungen zwischen vier und sieben Jahren das Kunstturnen vorzustellen. Wer dabei nur an einen Salto oder eine Rolle vorwärts denkt, wird schnell eines Besseren belehrt. Denn auch Flick-Flack und Felge gehören zum umfangreichen Repertoire der Neugrabener Kunstturner, die den Wettkampfsport in Hamburg beherrschen.
Die jungen Besucher sollten unbedingt ihr Turnzeug mitbringen, damit sie sich selbst an den Geräten ausprobieren können. Mit ein bisschen Glück sind die Talente von heute in der Zukunft selbst Teil der beliebten Showgruppen (Jumpimg Boys und Flying Kids), die im nächsten Jahr beim Feuerwerk der Turnkunst sogar in der O2-World in Hamburg auftreten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.