Titelschmiede Harburg

Wird bei der Sportlerehrung ausgezeichnet: Wiebke Baseda. Foto: pr

38. Sportlerehrung für Jugendliche und Erwachsene

Harburgs junge Sportler haben im vergangenen Jahr mächtig abgeräumt. Aus dem Bezirk kommen fünf Deutsche Meister, sechs Norddeutsche Meister sowie 157 Hamburger Meister. Sie alle werden am heutigen Mittwoch, 18. Februar, ab 17 Uhr auf der traditionellen Sportlerehrung der Kinder und Jugendlichen im Harburger Cinemaxx Kino, Moorstraße 1, ausgezeichnet. Bezirksamtsleiter Thomas Völsch und Manfred Schulz (Vorsitzender Bezirksversammlung) übernehmen die Verteilung der Urkunden und Kinogutscheine, Karin Robben die Moderation.
Herausragend:
Wiebke Baseda

Allein 38 Titel heimsten 2014 wieder einmal die Schwimmer der HNT ein. Herausragend: Leona Redmann, die in den Disziplinen Lagen, Rücken, Freistil und Brust gleich vier Hamburger Meisterschaften gewann.
Bei den Leichtathleten erkämpfte sich Lena Schröder (Grün-Weiß Harburg) drei ers-te Plätze, unter anderem im Weitsprung und Kugelstoßen. Im Leichtkontakt-Kickboxen konnte Kevin Blatton vom Kampfsportcenter Hamburg einen Hamburger Meistertitel erringen. Jana Weitzing (Harburger SC) landete im Karate-Kata Mädchen (Orangegurt) bei den Deutschen Meisterschaften ganz vorn.
Die Sportlerehrung der Erwachsenen wird am Freitag, 20. Februar, im Harburger Rathaus durchgeführt. Dann werden 139 Sportler ausgezeichnet, darunter Welt- und Europameister. Allein Leichtathletin Wiebke Baseda (Grün-Weiß Harburg) stand 2014 neun Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Sie darf sich Europameisterin, Deutsche Meisterin und Hamburger Meisterin nennen.
Silke Gielen (HSC) stellte mit 720,04 Kilometer einen Weltrekord im Sechs-Tage-Lauf auf. Oldie Gerhard Windolf (LG HNF), seit Jahren Stammgast auf der Sportlerehrung, wurde 2014 Deutscher Meister im Weitsprung.


Sportlerehrung
Jugendliche:
Mittwoch, 18. Februar, 17 Uhr
Cinemaxx Harburg,
Moorstraße 1

Erwachsene:
Freitag, 20. Februar, 18 Uhr
Rathaus, Großer Sitzungssaal
Harburger Rathausplatz 1
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.