Starke Abwehr sorgt für Erfolge

Basketball: U13-Juniorinnen der BG Harburg-Hittfeld Sharks
qualifizierten sich erstmals für Norddeutsche Meisterschaft

Von Rainer Ponik.
Seit Jahren sorgen die Basketball-Junioren der Hittfeld Sharks für viel Furore. Nun haben es erstmals auch die Juniorinnen geschafft, positiv in die Schlagzeilen zu geraten. Das W13-Team konnte sich für die Norddeutsche Meisterschaft qualifizieren.
Im ersten Spiel der Hamburger Endrunde, in der sich die sechs besten Mannschaften Hamburgs gegenüberstanden, fegten die „Haie“ den Eimbütteler Turnverband mit 79:30 aus der Halle. In der zweiten Partie mussten sich die Sharks mit dem Ahrensburger TSV auseinandersetzen. Die beherzt zupackende Hittfelder Defense schaffte es im zweiten Viertel sogar, nur ganze sechs Punkte zuzulassen, sodass die „Haie“ von 17:17 auf 39:23 davonziehen konnten. Dieser Vorsprung verteidigten die Sharks in der zweiten Spielhälfte erfolgreich, so dass die Begegnung schließlich mit 77:55 gewonnen wurde.
Einen Tag später traf man dann im Spiel gegen den Bramfelder SV auf einen ebenbürtigen Gegner. Wieder war es vor allem die starke Hittfelder Verteidigung, die durch ihre Spielweise die Chancen auf einen Sieg erhöhte. Auch die Bramfelder Defense war in ihren Abwehraktionen nicht zimperlich, was allerdings bald eine hohe Foulbelastung zur Folge hatte, die sicher mit dazu beigetragen hat, dass die Sharks am Ende als Sieger den Platz verließen.
Der Jubel bei den elf- und zwölfjährigen Mädchen war riesengroß, denn durch den 58:52-Erfolg gegen Bramfeld war den Hittfelderinnen das Ticket für die Teilnahme an den Norddeutschen Titelkämpfen nicht mehr zu nehmen.
„Kompliment an meine Mannschaft, die sich für ihren tollen Einsatz am Ende selbst belohnt hat“, freute sich Coach Sönke Müller. Als zweiter Vertreter Hamburgs wird die BG Hamburg-West an den Nordmeisterschaften teilnehmen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.