Spitzentennis am Rabenstein

Für Fritz-Peter Borstelmann vom Harburger TB kam 2013 im Viertelfinale des Herren 60 -Wettbewerbs das Aus Foto: rp.

32. HSC Open vom 29. Juni bis 6. Juli

Von Rainer Ponik.
Die Tennisabteilung des Harburger Sportclubs (HSC) ist vom 29. Juni bis zum 6.Juli 2014 Gastgeber des 32. HSC Open. Das beliebte und weit über die Hamburger Landesgrenzen hinaus bekannte Seniorenturnier, an dem Herren ab Jahrgang 1984 teilnehmen können, legte im vergangenen Jahr einen erfolgreichen Neustart hin. In diesem Jahr ist das Turnier von den Verbänden um zwei Kategorien stärker eingestuft worden. Damit sind die HSC Open jetzt das am höchsten eingestufte Seniorenturnier in Hamburg und Umgebung.
„Wir versuchen den lokalen Charakter unserer Veranstaltung beizubehalten und den Besuchern gleichzeitig absolutes Spitzentennis zu bieten“, sagt Turnierchef Karsten Weber, der das Event gemeinsam mit dem sechsköpfigen Turnierausschuss organisiert und durchführt. Das achttägige Tennis-Event findet in diesem Jahr im Rahmen der Dunlop Senior Tour statt und lädt Herren der Altersklasse 30 bis 75 zum Mitmachen ein.
„Wir erwarten ein Teilneh-merfeld von etwa 120 Sportlern aus ganz Deutschland, die auf unserer Anlage am Rabenstein um Punkte und Pokale kämpfen“, erzählt Turnierausschussmitglied Horst Benecke. Die Endspiele mit anschließender Siegerehrung finden am 6. Juli statt
Im vergangenen Jahr wären die Harburger Lokalmatadoren aufgrund der starken auswärtigen Konkurrenz fast leer ausgegangen. Einzig Manfred Bauernschmitt (Harburger Tennis- und Hockey-Club) konnte sich im Endspiel durchsetzen.
Höhepunkte außerhalb des Platzes sind die Veranstaltungen im Rahmen der „Players Night“: Am Dienstag, 1. Juli, werden im Clubheim Haxen, am Freitag, 4. Juli, Forellen gegrillt. „Wir würden uns sehr freuen, wenn wir während der Turniertage viele tennisinteressierte Gäste auf unserer Anlage begrüßen könnten“, lädt Turnierchef Karsten Weber alle sportbegeisterten Harburger zum Vorbeischauen ein.
Die Auslosung der ersten Turnierrunden findet am morgigen Donnerstag um 18 Uhr im Clubhaus am Hölscherweg 3 statt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.