Rönneburg verlässt Abstiegsplatz

Fußball-Kreisliga: Ravens-Elf fegt Neuland II mit 6:2 vom Platz

Von Waldemar Düse.
An der Kreisliga-Spitze zieht Tabellenführer Türksport nach dem 3:0 gegen Buxtehude II weiter ohne Verlustpunkte seine Bahn. Tore: Serdar Karakaya, Hakan Kendir und Erkan Suyer. Schlusslicht Este 06/70 II wartet nach dem 0:3 bei Mesopotamien als einiges Team noch auf den ersten Saisonzähler. Der neue Tabellenzweite SV Wilhelmsburg II tauschte nach dem 2:1 gegen Buchholz 08 II die Plätze mit den Buchholzern.
Weil der HTB II sich gegen Aufsteiger Rot Weiss Wilhelmsburg II eine 3:5-Heimniederlage leistete, ist der FTSV Altenwerder II nach dem 4:0 gegen den FC Zaza bis auf einen Zähler an die Jahnhöher herangerückt. „Fußballerisch war das nicht überzeugend, aber wir waren effektiv und haben Zaza jederzeit im Griff gehabt“, sagte Trainer Muharrem Tan nach dem klaren Erfolg. Herausragender Akteur war der dreifache Torschütze Adrian Scheffler. Hannes Fock hatte das erste Tor erzielt.
Während Grün-Weiss II mit der 1:3-Heimniederlage gegen Aufsteiger Moorburger erstmals nach drei Spielen wieder verlor, verabschiedete sich der SV Rönneburg erstmals von den Abstiegsplätzen. „Wir haben schlecht angefangen und erst nach 30 Minuten besser gepresst“, kommentierte Trainer Helmut Ravens das 6:2 (Tore: Björn Pehling 2, Dennis Mitchel, Carsten Winkler, Gino Aceto und Patrick Wichern ) gegen einen schwachen TSV Neuland II.
Glaubt man Damir Bucar, müssen die Zuschauer an der Slomanstraße ein merkwürdiges Spiel gesehen haben. „Spielerisch war das unsere bisher schlechteste Saisonleistung“, kommentierte der Akteur des HSC II immerhin einen 2:0-Sieg seines Team bei Vatan. „Wir haben so viele einfache Fehler gemacht, das war nicht kreisligareif.“ Chrysovalantis Karamitros (2) sorgte für das Zählbare.
Ohne Gino Weiß, der vom Sportgericht für zehn Pflichtspiele seiner Mannschaft gesperrt worden ist, unterlag Vorwärts Ost in der Staffel 4 dem Tabellenführer SC Eilbek mit 1:4. Giovane Weiß hatte die Wilhelmsburger zwischenzeitlich sogar auf 1:2 heran gebracht.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.