Ravens erhalten offiziellen Spendenscheck

Während in der Nacht vom 02. auf den 03. Februar viele Hamburger Footballfans gemeinsam mit zahlreichen Spieler der Hamburg Ravens im Hamburger Hard Rock Cafe an den Landungsbrücken das Finale um die Amerikanische Footballmeisterschaft, den Superbowl, im Fernsehen verfolgten, wurde vom Hard Rock Cafe eine Spendenaktion zu Gunsten der Jugendarbeit der Hamburg Ravens initiiert. Teile der Eintrittsgelder sowie die Erlöse aus der Spendenbox ergaben im Laufe des Abends die stolze Summe von 282 Euro. Der Spendenscheck nunmehr durch die Sale&Marketing Managerin Ann-Marie Nappari an Abteilungsleiter Thomas Löschke übergeben. Die Übergabe fand stilecht im Hamburg Hard Rock Cafe im Rahmen der Veranstaltung „Flotte Charlotte“ Hard Rock Comedy statt. Die Comedy Show mit Moderatorin Charlotte Karlinder und Stargast Kay Ray wurde durch das Hamburger Abendblatt via Livestream sogar ins Internet übertragen.
Die Hamburg Ravens freuen sich über den zusätzlichen Geldsegen, welcher unmittelbar der Jugendarbeit zufliesst. Die Saison 2014 steht unmitelbar bevor und Kosten für Busfahrten, Schiedsrichter und neue Ausrüstungsgegenstände warten auf die Teams des Harburger Turnerbundes.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.