Neue Halle für Judoka

Die Halle an der Elfenwiese wurde für den Judoklub KSC Bushido zu klein. Jetzt sind sie umgezogen. Foto: pr

KSC Bushido trainiert ab sofort in der Sporthalle der Schule Alte Forst

Von Sabine Langner.
Die Sporthalle an der Elfenwiese platzte in den letzten Monaten aus allen Nähten, wenn die Mitglieder der Judoklubs KSC Bushodo trainieren wollten. Nun gibt es eine neue Lösung: die Judoka treffen sich ab sofort montags und donnerstags jeweils von 17 bis 18 Uhr in der Sporthalle der Schule Alte Forst, In der Alten Forst 1.
„Die Halle in der Elfenwiese, konnte unseren Mitgliederzuwachs nicht verkraften“, berichtet Raimund Geerdts, Vorsitzender des relative neuen Clubs. „Jetzt freuen wir uns über die neue Halle und dass wir auf diese Weise noch mehr Kinder beim Training auf der Matte haben können.“
Willkommen im KSC Bushido sind alle Kinder ab mindes-tens fünf Jahren. Wer Lust hat, kann sehr gern einmal zum Schnuppertraining vorbeikommen.
Mehr Infos unter S 0163-450 70 13 oder im Internet unter
❱❱ www.ksc-bushido-
hamburg.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.