Heftige Pleite

Tabellenführer Türksport kam beim HSC II zu einem 5:1-Erfolg. Foto: Köse

Fußball-Kreisliga: SVWII vergeigt gegen Rot-Weiß II mit 1:4

Von Waldemar Düse.
Manchmal ist man selbst hinterher nicht schlauer. „Wir können uns das selbst nicht erklären. Wir waren die ersten 20 Minuten stärker und haben danach auch noch alles versucht“, sagte Damir Bucar. Dennoch gestattete sein HSC II dem Tabellenführer Türksport am 5. Spieltag der Fußball-Kreisliga 1 den fünften Saisonsieg. Für Türksport trafen Murat Bas (2), Hilmi Sahin und Murat Bayram (2).
Nach Erklärungen wird man auch beim SV Wilhelmsburg II suchen. Der Tabellendritte vergeigte nämlich das Elbinsel-Derby bei Rot-Weiss II gleich mit 1:4. Beim TSV Neuland II wird man dagegen gar nicht erst in Erklärungsnot geraten: Das 1:1 gegen Mesopotamien war bereits das dritte Unentschieden – somit also das „normale“ Ergebnis.
Der erste Saisonsieg des Aufsteigers Moorburg fiel mit 6:0 gegen Vatan Gücü gleich richtig happig aus. Ebenso wie das 4:0 des HTB II beim BSV Buxtehude II. Die Harburger sind damit als eine von drei Mannschaften immer noch ungeschlagen. Die dritte im Bunde ist Buchholz 08 II. Allerdings waren sich beide Seiten nach dem 2:1 gegen Altenwerder II einig, dass eine Punkteteilung gerecht gewesen wäre.
Für den ersten Saisonsieg von Aufsteiger Grün-Weiss II gab es eine einfache Erklärung: „Wir waren überlegen und hätten wesentlich höher gewinnen müssen“, kommentierte Trainer Peter Lemke das 4:2 (Tore: Dennis Lohfeldt 3, Marco Hoot) beim immer noch punktelosen Schlusslicht Este 06/70 II. Ein Neuenfelder Akteur sah Gelb-Rot.
Krasse Fehler im Defensiv-verhalten bei allen Gegentoren hatte Trainer Helmut Ravens beim 3:4 seines SV Rönneburg beim FC Zaza gesehen. „Wir hatten einen guten Beginn“, so der Coach.
In der Staffel 4 geriet Vorwärts Ost bei Bergedorf 85 II mit 0:5 unter die Räder. Auch ohne seinen Torjäger Ferhat Aycelebi (fünf Saisontreffer) nahm dagegen Rot Weiss Wilhelmsburg den SC Wentorf mit 7:1 auseinander und setzte sich in der Spitzengruppe fest.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.