Este steigt ab!

Fabian Stahmer (r.) muss mit Este 06/70 wieder in die Bezirksliga absteigen. Foto: rp

Fußball-Landesliga: Atanassov-Elf verliert 1:2 in Wandsetal

Von Rainer Ponik.
Für den SV Este 06/70 ist das „Abenteuer Landesliga“ schon nach einer Saison wieder vorbei. Nach der 1:2-Niederlage beim TSV Wandsetal ist der Klassenerhalt nun auch theoretisch nicht mehr erreichbar.
Das 1:0 der Gastgeber konnte Thies Rehder mit einem Linksschuss aus spitzem Winkel fast postwendend ausgleichen, doch kurz nach dem Seitenwechsel geriet die Atanassov-Elf erneut in Rückstand. Este kämpfte bis zum Schluss, traf Latte und Pfosten, aber nicht mehr ins Tor.
Wirklich dramatisch ging es am Kiesbarg in Fischbek zu. Im Heimspiel des FC Süderelbe, der den SC Concordia empfing, sahen die rund 100 Fans neun Tore, einen Elfmeter und einen Platzverweis. Durch Tore von Mc Cash Davis, Samuel Louca (2) und einem Eigentor führte der FCS bereits 4:1. Im Gefühl des scheinbar sicheren Sieges leistete sich der FCS jedoch einige grobe Abwehrschnitzer, so dass Concordia eine Viertelstunde vor Schluss auf 3:4 verkürzen konnte. Einer der wenigen Konter der Gastgeber führte nach einem Foul an Yannick Petzschke zu einem Strafstoß, den Torjäger Mümin Mus sicher verwandelte. Obwohl der SCC kurz danach erneut herankam, reichte es für Süderelbe, das in den letzten Minuten sogar in Überzahl auf dem Platz stand, am Ende zu einem 5:4-Erfolg.
Mit einem Auswärtssieg in Dassendorf hätte der FTSV Altenwerder den Klassenerhalt am Sonntag perfekt machen können, doch trotz Christopher Schweens frühem Führungstor langte es für die Remis-Könige vom Neumoorstück (schon zehn Punkteteilungen) am Ende nur zu einem 1:1.
Ganz ohne Punkte stand der FC Türkiye nach dem türkischen Derby in Bergedorf da. Der Jubel über das Führungstor der Gastgeber war kaum ver-klungen, da brachte ein satter Distanzschuss von Lukasz Sosnowski auch schon das 1:1 für die Wilhelmsburger. Nach neunzig Minuten hatten dann aber die abstiegsbedrohten Hausherren die Nase vorn, gewannen die Partie knapp mit 2:1.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.