Erfolgreiches Testspiel der Junior Ravens

Gemeinsames Teamfoto der Junior Ravens und der Junior Pirates (Foto: Holger Beck American-football.org)
Am vergangenen Sonntag begrüßten die Junior Ravens auf der Harburger Jahnhöhe das Regionalligateam Elmshorn Junior Pirates. Die Coaches des Heimteams hatten sich bewusst für einen Gegner aus der höheren Liga entschieden um den aktuellen Leistungsstand einordnen zu können.
In den ersten beiden Quartern konnten die Koordinatoren Kenneth Flanders (Defense und Special Teams) und Nicole Manthey (Offense) viele sehenswerte Aktionen ihres sehr jungen Teams beobachten. Leistungsgemäß ging es beim Stand von 3:0 für die Hausherren in die Halbzeitpause.
Beide Teams nutzen das Testspiel um allen spielberechtigen Spielern Spielzeit zu geben. Nach guter Defensearbeit waren erst erneut die Junior Ravens die durch einen langen Pass von QB Phillip Richter auf Jan Hildebrand punkten konnten. (9:0). Noch im 3ten Quarter wurde diese Führung durch ein weiteres Fieldgoal durch Robin Dovedeit auf 12 zu 0 erhöht. Dies weckte die Gäste aus Elmshorn auf.
Mit 2 Touchdowns im 4ten Quarter und einem verwandelten PAT siegten die Junior Pirates hauchdünn mit 12 zu 13.
Nach dem sehr fairen und bis zur letzten Minute spannenden Spiel sah man auf beiden Seiten zufriedenen Gesichter. Das gelungenen Testspiel vor rund 150 Zuschauern endete mit einem gemeinsamen Foto beider Teams.

Die Junior Ravens starten am 25. April in Buxtehude in die reguläre Saison 2015. Kick Off im Jahnstadion gegen die Junior Dragons ist um 11 Uhr.
Text: Nicole Manthey
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.