Dimas Rückkehr

Der fünfache Kickboxweltmeister Dima Weimer wurde von Innensenator Michael Neumann 2012 als Sportler des Jahres ausgezeichnet. Foto: pr

Kickboxen: Kampfnacht in der CU-Arena am 20. Dezember – auch Weltmeister Dima Weimer am Start

Von Lena Maurer.
Am Sonnabend, 20. Dezember, findet in der Neugrabener CU-Arena, am Johannisland 2 bis 4, ein großea Kickbox-Spektakel statt. Von 17 bis circa 23 Uhr erwartet das Publikum ein buntes Programm mit Kickbox-, Box- und K1-Kämpfen, Kampfshows und Livemusik.
Auch der fünfache und amtierende Kickboxweltmeister und K1-Champion Dimitrij Weimer, Kampfname Dima Weimer, tritt an. Der gebürtige Neuwiedenthaler arbeitet neben seinem Sport als Polizist und ist Trainer beim TSV Moorburg. „Die Kampfnacht ist für mich wie eine Heimkehr“, sagt Dima.
Karten sind ab 25 Euro unter ❱❱ www.adticket.de und an der Abendkasse erhältlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.