offline

sabine deh

29.882
Heimatort ist: Harburg
29.882 Punkte | registriert seit 15.09.2011
Beiträge: 6.190 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 6
1 Bild

Anakin will „Stollenstrolch“ werden

sabine deh
sabine deh | Eidelstedt | am 05.03.2015 | 299 mal gelesen

Der junge Abwehrspieler vom Sportverein Eidelstedt hat im März eines der schönsten Kindertore geschossen - Mit einem Traumtor im Spiel gegen die E-Jugend aus Blankenese gelang dem zehnjährigen Anakin Ranke vom SV Eidelstedt kürzlich nicht nur ein Bilderbuchtreffer: Mit diesem Tor qualifizierte sich der lütte Kicker auch für den Titel „Stollenstrolch des Monats“. Im Jahr der FIFA Frauen-Fußballweltmeisterschaft sucht...

1 Bild

Frauen feiern das Leben und sich selbst

sabine deh
sabine deh | Eidelstedt | am 05.03.2015 | 219 mal gelesen

In der Aula der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule wird am 7. März der Internationale Frauentag gefeiert - Handarbeiten, Henna-Malerei, Klönen, Lachen und ein Tanz der Kulturen, all das wird am Sonnabend, 7. März in der Aula der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule, Böttcherkamp 181, geboten, wenn dort von 15 bis 18 Uhr das Fest der Internationale Frauentag gefeiert wird. Der Eintritt ist frei. Das Fest wird in diesem Jahr...

1 Bild

Kabarett: Nur nicht die Wut verlieren

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.03.2015 | 204 mal gelesen

Die Hamburger Lach-Experten der Comedy-Gruppe „die antenne“ (Foto) präsentieren am Sonnabend, 7. März, um 20 Uhr auf der Bühne im Heidbarghof, Langelohstraße 141, ihr neues Programm „Nur nicht die Wut verlieren“. Die Zuschauer dürfen sich mitAffären, Skandalen und Sketchen über Frühbucherrabatte in Artzpraxen oder Knäste mit komfortablen Suiten amüsieren. Außerdem gibt es Neues von den pfiffigen Bauern Hinnerk und Claas und...

1 Bild

Flottbeker Kirche auf neuen Rädern unterwegs

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.03.2015 | 125 mal gelesen

Mit einer Urkunde, Kaffee und Kuchen bedankte sich Pastor Dr. Matthias Lobe von der Kirche in Flottbek bei den Sponsoren, durch deren finanzielle Unterstützung die Gemeinde jetzt einen nagelneuen, schneeweißen Mini-Bus anschaffen konnte. Das Fahrzeug hat sieben Sitze, die für Transporte zu einer Ladefläche umgeklappt werden können. Der neue Flitzer wird künftig als Shuttle für Bewohner betreuter Seniorenwohnungen, für...

1 Bild

Jazz-Qintett im Seemannsheim

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.03.2015 | 56 mal gelesen

Jazz, Swing, Bossa Nova und Blues stehen auf dem Programm, wenn das Jazz-Quintett Ten-Cents-A-Dance (Foto) am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Seemannsheim am Krayenkamp zum Tanz aufspielt. Zu Gehör kommen unvergessliche Klassiker wie „Take Five“ oder „Puttin’ on the Ritz“. Die fünf Musiker mit Frontfrau Claudia Hansen heben aber auch Klangschätze, die zum Ort des Konzertes passen wie „How Deep Is The Ocean“. Der Eintritt...

Moskau-Botschafter spricht über die Krim

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.03.2015 | 62 mal gelesen

Die Annexion der Krim durch Russland liegt nun fast ein Jahr zurück. Freiherr Rüdiger von Fritsch, Deutscher Botschafter in Moskau, spricht am Donnerstag, 12. März, um 19.30 Uhr im Haus Rissen, Rissener Landstraße 193, über das Thema „Gegenwart und Zukunft der Deutsch-Russischen Beziehungen - eine Momentaufnahme“. Der Eintritt für Vortrag mit anschließender Diskussion und einem kleinen Imbiss beträgt 25 Euro....

1 Bild

Wer tanzt mit uns in Fischertracht?

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.03.2015 | 131 mal gelesen

Bei einigen Anwohnern ist es fast schon in Vergessenheit geraten, dass Blankenese in früheren Zeiten ein echtes Fischerdorf war. Gemeinsam mit Tanzlehrerin Astrid Witt-Eggert können kleine und große Trachtenfans die alten Traditionen bewahren, indem sie auf öffentlichen Veranstaltungen die alten Volkstänze in den wunderhübschen Blankeneser Trachten (Foto) vorführen. Die Trachten stellt der Blankeneser Männerturnverein aus...

1 Bild

Matrose Nagelritz auf Landgang

sabine deh
sabine deh | Bahrenfeld | am 03.03.2015 | 84 mal gelesen

Kabarett im Goßlerhaus - Nagelritz präsentiert sein Programm „Odyssee, Mythen, Matrosen, Hühnerfarm - Nagelritz alias Dirk Langner steht für modernes Seemannsgarn, skurrile Geschichten und sehnsüchtige Seemannsmusik weitab vom Mainstream. Am Mittwoch, 11. März, um 20 Uhr präsentiert der Kabarettist im Goßlerhaus, Goßlers Park 1, sein neues Programm „Odyssee - Mythen, Matrosen, Hühner-farm“. Eintritt: 15 Euro, Mitglieder des...

Beratungsstelle für junge Migrantinnen

sabine deh
sabine deh | Altona | am 03.03.2015 | 51 mal gelesen

Der Verein Türkische Gemeinde in Hamburg und Umgebung, Hospitalstraße 111 (Haus 7) hat eine neue Beratunggstelle für Migrantinnen im Alter von 18 bis 27 Jahren eröffnet. Die „Ankerstelle“ ist Anlaufstelle für junge Frauen, die sich in persönlichen Konfliktsituationen befinden und nur schwer den Weg zu Hilfsangeboten finden. Die Beratung ist kostenfrei, vertraulich und kann persönlich oder per E-Mail erfolgen. Sie wird in den...

1 Bild

Heiße Schweizer in der Honigfabrik

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.03.2015 | 60 mal gelesen

Quartett Klischée stellt am 6. März seine Elektro-Swing Debüt-CD vor - In ihrer Heimat sind sie derzeit heißer als Käsefondue und gelten als knackiger, als die Nüsse in ihrer berühmten Schokolade. Was eigentlich als Studioprojekt begann, entwickelte sich in der Schweiz zu einem der angesagtesten Musicacts der Alpenrepublik. Am Freitag, 6. März kommt die Band Klischée in die Honigfabrik, Industriestraße 125 und präsentiert...

Wollstrom für Flüchtlinge versiegt

sabine deh
sabine deh | Kirchdorf | am 03.03.2015 | 74 mal gelesen

Seit Oktober 2014 hilft die Handarbeitsgruppe in der Flüchtlingsunterkunft Kirchdorf-Süd den Frauen dort ein wenig über das größte Heimweh hinweg. Der stetige Strom an Wollspenden reißt derzeit leider etwas ab, weshalb die Veranstalterinnen dringend um weitere Spenden bitten. Wer noch irgendwo nicht mehr benötigte Wollknäule oder Strick- bzw. Häkelnadeln herum liegen hat, die niemand mehr benötigt, kann diese in der...

1 Bild

Backtag am Kiekeberg

sabine deh
sabine deh | Elstorf | am 03.03.2015 | 57 mal gelesen

Im Freilichtmuseum Kiekeberg dreht sich am 8. März alles um Brot - Über das Gelände des Freilichtmuseums Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, weht am Sonntag, 8. März, von 10 bis 18 Uhr der köstliche Duft von frisch ge- backenem Brot. An fünf verschiedenen Stationen zeigen Bäcker, welche Unterschiede es beim Backen von Brot im Holz- oder Elektroofen gibt. Ein Prüfer erklärt, was ein wirklich gutes Brot ausmacht. Besucher können ...

1 Bild

Theater: Wikinger-Frauen an die Macht

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 03.03.2015 | 55 mal gelesen

Wikinger Fidur und seine Gefolgsleute lieben die raue See und raue Sitten. Die Frauen dieser ungehobelter Gesellen haben es schwer sich durchzusetzen, in dieser Zeit um die erste Jahrtausendwende. In ihrem Heimatdorf Sveigur kämpfen sie mit aller Macht und ganzen Körpereinsatz für ihre Rechte. Ob es ihnen gelingt, sich gegen ihre dominanten Männer durchzusetzen verrät das Theaterensembles Stippvisite, wenn es am Sonnabend,...

1 Bild

Musik direkt aus dem Gitarrenhimmel

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 03.03.2015 | 122 mal gelesen

Das Duo castle in my mind sorgt am 6. März im Kultucafé Komm du für den Gänsehautfaktor - Mit Dieter Koch und Hans Erler kommen am Freitag, 6. März, zwei hochklassige Musiker in das Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Straße 13. Das Duo the castle in my mind präsentiert dort um 20 Uhr voller Leidenschaft Gitarrensongs mit vielen Facetten. Der Eintritt ist frei, um Spende in den Hut wird gebeten. Durch kratzen, trommeln und...

Mit Evergreens in den Frühling feiern

sabine deh
sabine deh | Cranz | am 03.03.2015 | 54 mal gelesen

Die Gruppe Timmerhorst sorgt mit norddeutschen Evergreens auf dem Frühlingsfest des Vereins Plattdüütsch leevt am Sonntag, 22. März, für tolle Stimmung. Los geht es um 14 Uhr im Landhaus Jägerhof am Ehestorfer Heuweg 12. Gäste und Freunde der plattdeutschen Sprache sind herzlich willkommen. Im Eintrittspreis in Höhe von 18 Euro sind Kaffee und Kuchen enthalten. Reservierungen sind möglich unter Telefon 0177 / 273 79 29.