offline

Olaf Zimmermann

Heimatort ist: Harburg
registriert seit 01.07.2011
Beiträge: 2.508 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 0
Folgt: 16 Gefolgt von: 36
1 Bild

Seehafenstraße: Noch kein Bußgeld verhängt

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 3 Tagen | 77 mal gelesen

In zwei heruntergekommenen Häusern wohnten über 150 Menschen unter schlimmen Bedingungen - Von Olaf Zimmermann, Harburg. In Hamburg lässt sich selbst die heruntergekommenste Immobilie zu stolzen Preisen zimmerweise vermieten, nicht selten an verzweifelte Menschen aus Osteuropa. Das Jobcenter übernimmt die Miete, beim Hauseigentümer klingelt die Kasse. Die Sozialbehörde möchte dieses lukrative Geschäft mit der Not...

1 Bild

Der Steuermann geht von Bord

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 3 Tagen | 78 mal gelesen

Wechsel an der Spitze des Wirtschaftsvereins: Jochen Winand hört auf, Arnold Mergell übernimmt - Von Niels Kreller, Hamburg-Süd. Nach 26 Jahren legt Jochen Winand zum 31. Dezember sein Amt als Vorsitzender des Wirtschaftsvereins für den Hamburger Süden nieder. Das verkündete er auf dem 70. Herrenabend des Vereins im Privathotel Lindtner. Winand, der seit 2014 auch dem Vorstand des FC St. Pauli angehört, wechselt in den...

1 Bild

Denkmalpreis für Fischhalle Harburg

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Museumsverein Harburg zeichnet das neue maritime Kulturzentrum am Kanalplatz aus - Von Siegmund Borstel, Harburg. Werner Pfeifer und seine Fischhalle Harburg wurden mit dem Denkmalpreis des Museumsvereins Harburg ausgezeichnet. Der nicht dotierte Preis besteht aus einer Urkunde und einer Plakette, die am Denkmal angebracht werden kann. „Hier hat die private Initiative eines Harburgers zum Erhalt eines für den Harburger...

1 Bild

Pläne schmieden für zwei Tage Musik

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 27 mal gelesen

48h-Festival 2018: Planungen starten jetzt - Von Gaby Pöpleu, Wilhelmsburg Mehr als 15.000 Besucher haben 138 Veranstaltungen an 63 Orten in Wilhelmsburg besucht. „Trotzdem war das keine Großveranstaltung“, sagt Katja Scheer vom Bürgerhaus über das Musikfest „48h Wilhelmsburg“. „Wir finden es wichtig, dass das ein Nachbarschaftsfest von den Wilhelmsburgern für die Nachbarschaft bleibt.“Das Festival gibt es schon seit...

1 Bild

Gesucht: die Gräber der Familie Leipelt

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 14 mal gelesen

Initiative Gedenken in Harburg forscht nach der letzten Ruhestätte der Eltern des Wilhelmsburger Widerstandskämpfers Hans Leipelt - Von Sabine Langner, Wilhelmsburg Die „Initiative Gedenken in Harburg“ beleuchtet die Geschichte des Nationalsozialismus im Hamburger Süden. Geschehenes Unrecht soll aufgezeigt und der Nazi-Opfer gedacht werden. Jetzt benötigt die Initiative Unterstützung. Gesucht werden die Grabstätten der...

1 Bild

„Keine Reparatur erforderlich“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | vor 3 Tagen | 154 mal gelesen

Strommast am Vogelhüttendeich sprüht nachts Funken – Die Experten-Diagnose: normal bei feuchtem Wetter - Von Olaf Zimmermann, Wilhelmsburg Peter Kudera war beunruhigt. Vom Strommast, der kaum 20 Meter von seiner Wohnung im Vogelhüttendeich 140 entfernt steht, kamen merkwürdige Geräusche. „Außerdem sprüht der Mast seit drei Tagen nachts Funken. Auch Vögel fallen dort herunter. Das ist schon unheimlich.“ Auch ein Anruf...

1 Bild

„Natürlich helfen wir mit“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 14.11.2017 | 17 mal gelesen

Schüler der Katholischen Bonifatiusschule spenden für Weihnachtspäckchenkonvoi nach Osteuropa - Von Ch. Schommer, Wilhelmsburg Mit kalten Fingern und geröteten Nasen stehen die Drittklässler vor dem großen LKW auf dem Schulhof der Katholischen Bonifatiusschule, um ihre Päckchen auf der Ladefläche zu verstauen. „Das hätte ich eigentlich selbst gern behalten“, meint Henry mit einem verschmitzten Lächeln. Aber der...

1 Bild

Wilhelmsburg hat eine Kunstrampe

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 14.11.2017 | 141 mal gelesen

„KuRaZi“: Selbstgebaute Skateranlage bei den Zinnwerken - Von Ch.v.Savigny, Wilhelmsburg Ein Sportgerät, das gleichzeitig Kunst ist: Auf dem Gelände der Zinnwerke (Am Veringhof) hat eine Gruppe von Wilhelmsburger Bastlern eine aus Alt- und Sperrholz zusammengesetzte Skateanlage gebaut. Anschließend wurde die „KuRaZi“ („KunstRampeZinnwerke“) von örtlichen Künstlern fantasievoll bemalt und bunt angesprayt. Die 40...

2 Bilder

Inklusion: Was sich verbessern muss

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 14.11.2017 | 175 mal gelesen

Schule: Fachleute und Prominente setzen sich mit einer Kampagne für gemeinsames Lernen ein – das Interview im Elbe Wochenblatt - Von Carsten Vitt, Hamburg-Süd Jedes Kind lernt auf seine eigene Weise und nach seinem eigenen Tempo. Die Kampagne „Zusammen leben – zusammen lernen“ setzt sich für eine Schule ein, die Unterschiede und Vielfalt als Chance begreift – das Elbe Wochenblatt sprach mit Anna Ammonn, einer der...

2 Bilder

Elbinsel-Geschichte im Hausflur

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 14.11.2017 | 47 mal gelesen

Niedergeorgswerder: Wie ein Hausbesitzer zum Wilhelmsburg-Historiker wurde - Von Ch.v.Savigny, Wilhelmsburg Eigentlich wollte sich Ralf Komossa „nur“ ein Haus kaufen, als Geldanlage für später, wie er selbst sagt. Was dann jedoch folgte, war ein halbes Geschichtsstudium: Besuche auf dem Katasteramt, Spurensuche in Geschichtswerkstätten, Interviews mit Zeitzeugen. Sogar Sütterlin lernte Komossa zu entziffern. Alles für ein...

1 Bild

Geburtstagsparty der „Petrus Freunde“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.11.2017 | 6 mal gelesen

HARBURG. Nach der Ankündigung des Kirchenkreises Hamburg-Ost, kein Geld mehr für die Instandhaltung der Kirchengebäude an der Haakestraße bereitzustellen, herrschte in der St. Petrus-Gemeinde nur kurzzeitig Niedergeschlagenheit. Statt eine Fusion mit der benachbarten St. Paulus-Gemeinde einzugehen, entschied man sich in St. Petrus, nicht aufzugeben und für den Erhalt der Kirche zu kämpfen. Der vor einem Jahr gegründete...

1 Bild

DRK-Obdachlosen-Herberge heißt „Harburg-Huus“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.11.2017 | 28 mal gelesen

Namenswettbewerb entschieden – Vorschlag von Olav Meyer-Sievers ausgewählt - Von Olaf Zimmermann/DRK, Harburg Der Wettbewerb ist beendet, für die geplante Obdachlosen-Herberge des Harburger DRK ist ein Name gefunden. Das Gebäude am Außenmühlenweg 10 wird „Harburg-Huus“ heißen. Dieser Vorschlag von Olav Meyer-Sievers wurde unter 230 Einsendungen ausgewählt. Als kleines Dankeschön darf sich Meyer-Sievers, Referent des...

1 Bild

Kletterpark an der Bremer Straße?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.11.2017 | 35 mal gelesen

Pläne für Gelände neben Friedhof – Beim abgelehnten Hochseilgarten in der Kuhtrift gibt die ImmoForst OHG nicht auf - Von Olaf Zimmermann, Harburg. Heinrich Schabert (ImmoForst OHG) gibt nicht auf. Der Forstunternehmer will gegen die Ablehnung seines in der Heimfelder Kuhtrift geplanten Hochseilgartens vorgehen. Inzwischen liegt bei der Verwaltung ein Antrag eines anderen Investors vor, der gern einen Klettergarten neben...

1 Bild

Staunen, anfassen – und verstehen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 10.11.2017 | 23 mal gelesen

TUHH: Über 6.500 Besucher kamen zur 7. Nacht des Wissens - Siegmund Borstel, Harburg Wissenschaft und Forschung können nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam sein. Das wurde in der „Siebten Nacht des Wissens“ auf dem Gelände der Technischen Universität Hamburg-Harburg in über 100 Beiträgen deutlich. So ließ es TV-Moderator Burk-hardt Weiß – bekannt aus Quarks & Co, Kopfball und W wie Wissen – in seinen Auftritten...

1 Bild

Helfen durch tauschen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 10.11.2017 | 194 mal gelesen

Im Habibi Atelier können Besucher mit Kunst Gutes für Obdachlose tun - Chad Smith, Harburg Das „Habibi Atelier“ im ersten Obergeschoss der Harburg Arcaden ist Schauplatz eines ungewöhnlichen künstlerischen Hilfsprojektes: Noch bis zum 30. November sind die Harburger – Schulklassen, Vereine, Unternehmen, Hobbykünstler – aufgefordert, Kunstwerke für eine Ausstellung anzufertigen oder schon fertige beizusteuern. Die sollen...