offline

Olaf Zimmermann

6.901
Heimatort ist: Harburg
6.901 Punkte | registriert seit 01.07.2011
Beiträge: 1.260 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 0
Folgt: 18 Gefolgt von: 21
1 Bild

Lady’s Night am Vahrenwinkelweg

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.07.2014 | 120 mal gelesen

Tennis: HTuHC lädt zum 19. Seniorinnen-Cup - Endspiele am Sonntag - Von Rainer Ponik. Es herrscht Hochsaison auf Harburgs Tennisplätzen. Nach den Offenen Harburger Meisterschaften und den HSC Open am Rabenstein geht es in diesen Tagen auf der Anlage des Harburger Tennis- und Hockeyclubs (HTuHC) zum 19. Mal um den Seniorinnen-Cup. Über 100 Teilnehmerinnen stehen sich in den Einzel- und Doppelkonkurrenzen der Altersklassen...

1 Bild

„Raum der Stille“ eingeweiht

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.07.2014 | 112 mal gelesen

Das DRK-Hospiz Langenbek verfügt über einen Ort der Ruhe – Gäste, Angehörige und Mitarbeiter können ihn nutzen - Nach vielen Stunden mühevoller Handarbeit war es geschafft. Im Langenbeker DRK-Hospiz konnte der „Raum der Stille“ eingeweiht werden. Tischler Martyn Parish hatte die Holzverkleidung nach einem Entwurf der Innenarchitekten Kathrin Mielke und Marie Christen gestaltet. „Wir wollten einen Raum schaffen, an dem...

1 Bild

Biker sammelten 11.000 Euro für Kinderkrebs-Zentrum

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.07.2014 | 99 mal gelesen

Von Andreas Tsilis. Wenn sich 300 Biker an der „Britsch“ (Alte Harburger Elbbrücke) treffen, dann geht’s um einen guten Zweck: Beim achten „Nicostars Charity Ride“ - organisiert von den Hansebikern Hamburg - wurden sagenhafte 11.000 Euro zugusten des Kinderkrebs-Zentrums am UKE eingesammelt. Mit dem Spendengeld sollen Tablet-PCs angeschafft werden, damit die kleinen Patienten online am Schulunterricht teinehmen können.

1 Bild

Anwohner empört 2

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.07.2014 | 245 mal gelesen

Jägerstraße/Vogteistraße: Angekündigter Umbau fällt aus - zu teuer - Anwohner der Jägerstraße und Vogteistraße sind empört. Bislang waren sie davon ausgegangen, dass die Tempo- 30-Zone vor ihrer Haustür mit Einengungen und Barrieren ausgebaut wird. Doch daraus scheint nichts zu werden. Dem Bezirk fehlt das nötige Geld. Ein Planungsbüro veranschlagt die Kosten auf 2,8 Millionen Euro. Harburgs SPD und ihr künftiger...

3 Bilder

Harburg feiert Jogis Weltmeister

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 15.07.2014 | 100 mal gelesen

Autokorso am Harburger Ring - Rappelvolle WM-Partys im Rieckhof und im Beachclub - „Das war die unfassbarste Fußball-Übertragung, die der Rieckhof je erlebt hat.“ Rieckhof-Geschäftsführer Jörn Hansen war ganz aus dem Häuschen. Als Mario Götze das erlösende 1:0 für Deutschland gegen Argentinien gelang, lagen sich im vollbesetzten Kulturzentrum die Menschen in den Armen. Auf dem Harburger Ring feierten fast 400 Harburger den...

1 Bild

130 Spieler am Start

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 85 mal gelesen

Tennis: HSC-Open-Chef Karsten Weber zieht positives Fazit - Von Rainer Ponik. Wer Seniorentennis auf hohem Niveau „live“ erleben möchte, kommt an den HSC Open nicht vorbei. Viele Tennisfreunde aus dem Hamburger Süden haben sich deshalb in den vergangenen Tagen auf den Weg zur Anlage am Rabenstein gemacht. „Nachdem unser Turnier um zwei Kategorien hochgestuft wurde, ist es nun das ranghöchste Seniorenturnier in Hamburg“,...

1 Bild

Zwei Preise zu vergeben

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 132 mal gelesen

Harburger Integrationspreis und Ehrenamtspreis: jetzt bewerben - Mitmachen, anderen helfen, nicht selten ehrenamtlich: Ohne das Engagement vieler Harburger würde das Miteinander im Bezirk kaum funktionieren. Um diesen Einsatz fürs Gemeinwohl zu würdigen, werden in Harburg zwei Preise verliehen: der Integrationspreis und der Ehrenamtspreis. Beide Preise sind mit jeweils 2.000 Euro dotiert. Bewerbungen sind bis zum 12....

1 Bild

7.795 Harburger sind ohne Job

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 112 mal gelesen

Arbeitslosenquote im Bezirk sinkt auf 9,6 Prozent - Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Harburg ist auch im Juni leicht zurückgegangen. Am Monatsende waren 7.795 Harburger ohne Job. Das sind 134 weniger als im Mai, aber 462 mehr als vor zwölf Monaten. Die Harburger Arbeitslosenquote liegt mit 9,6 Prozent weiterhin deutlich über dem Vorjahreswert (9,2 Prozent). In Hamburg Mitte beträgt sie 10,0 Prozent. Der Hamburger Durchschnitt...

1 Bild

Harburg bleibt dunkel

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 164 mal gelesen

Verein Channel Hamburg sagt das für den 19. September geplante „Fest der Lichter“ ab - Harburg verliert ein attraktives Stadtteilfest. Die für den 19. September im Binnenhafen geplante „3. Nacht der Lichter“ fällt aus. Es fehlt an Geld. Der veranstaltende Verein Channel Hamburg wollte für das Fest nicht wieder so tief in die Tasche greifen. Bei der „2. Nacht der Lichter“ waren im Vorjahr über 11.000 Besucher in den...

1 Bild

Von Nachbarin verprügelt

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 145 mal gelesen

Drama im Soltauer Ring - Kriminalpolizei ermittelt - Von Anna Sosnowski. Sabrina Beck steht unter Beruhigungsmitteln, kommt immer wieder ins Stocken, während sie erzählt, was sich am Nachmittag des 29. Juni abgespielt hat. „Ich hab wohl noch Lücken. Das liegt am Trauma“, sagt die 27-Jährige. Die nur 1,60 Meter große, fragil wirkende Frau wurde Opfer eines brutalen Überfalls. Und das in der eigenen Wohnung! Sie erlitt ein...

1 Bild

Dinner in Weiß an der Außenmühle

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 109 mal gelesen

Citymanagement Harburg lädt ein - Termin: Sonnabend, 30. August - Von Philipp Aschendorf. Auch Harburg bekommt sein Dinner in Weiß. Am Sonnabend, 30. August, 17 bis 24 Uhr, sind alle zu diesem Spektakel am Außenmühlenteich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wer dabei sein möchte, muss auf seine Garderobe achten: Weiße Kleidung ist Pflicht. Einzige Ausnahme: Schuhe. Die Teilnehmer bringen einen Tisch mit weißer...

10 Bilder

Fest der Superlative

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 59 mal gelesen

Rund 400.000 Menschen kamen am Wochenende zur Altonale - Von Reinhard Schwarz. Bunt war sie, die Altonale - und schwül-warm mit Temperaturen um die 30 Grad. Da halfen nur kühle Getränke und viel Eis. Rund 400.000 Besucher kamen nach Angaben der Veranstalter von Freitag bis Sonntag in das ehemals dänische Altona, das in diesem Jahr zugleich seinen 350. Geburtstag feierte. Passend dazu war Dänemark das diesjährige Partnerland...

1 Bild

„Ich merkte: Lehrerin kann ich“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 77 mal gelesen

Regine Bondick hat die Max Brauer Schule seit 1985 begleitet und gestaltet. Jetzt geht sie in den Ruhestand. Interview mit einer leidenschaftlichen Pädagogin - Von Christiane Handke. Sie haben eine besondere Beziehung zu einigen Helden der Kinderliteratur.... Ja, Pippi Langstrumpf und Michel aus den Büchern von Astrid Lindgren. Beides „verrückte“ Kinder, keine, die stromlinienförmig daherkommen. Bei Michel würde man...

1 Bild

Ein Bahnhof zieht um - zum Diebsteich

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 171 mal gelesen

Entscheidung der Deutschen Bahn sorgt für Jubel - und Kritik - Von Reinhard Schwarz. Der Fernbahnhof Altona ist noch längst nicht verlegt, schon wird über die Zukunft des Gebäudes diskutiert. Hamburgs Oberbaudirektor Jörn Walter spricht von einer „Betonkiste“ und erinnerte an den 1898 errichteten Altbau, der noch eine gewisse „Würde und Ausstrahlung“ besaß. Wann wurde der jetzige Bahnhof gebaut? 1974 wurde der alte im...

1 Bild

Aus dem Altonaer Amtsgericht

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann aus Harburg | am 08.07.2014 | 107 mal gelesen

Gewürgt und getreten - Verfahren gegen Security-Männer eingestellt - Von Christiane Handke. Von drei Security Mitarbeitern auf einem Depeche-Mode Konzert in der Imtech -Arena gewürgt, geprügelt, getreten – und jetzt im Amtsgericht Altona von den Rechtsanwälten der drei Angeklagten in die Mangel genommen. Der Kölner Karsten W. wird Hamburg wohl nicht in bester Erinnerung behalten. Aber zurück auf Anfang: Ein Jahr ist es...