offline

KulturWerkstatt Harburg

1.674
Heimatort ist: Harburg
1.674 Punkte | registriert seit 26.09.2011
Beiträge: 327 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 5
Die KulturWerkstatt Harburg ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Seit der Gründung 1984 kümmern sich die Mitglieder um die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur im Hamburger Stadtteil Harburg.
1 Bild

Reinhard Wilkens und Klaus Schöbel

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 11.01.2018 | 11 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Reinhard Wilkens ist Liedermacher und Poet, der in berührenden Texten sein und das Leben allgemein mit naiver Nachdenklichkeit und ehrlicher Ironie charmant reflektiert! Klaus Schöbel, Pianist und Kantor, schrieb für einige von Reinhard's Liedern Arrangements für Klavier und Stimme, die leicht an verjazzte Chansons erinnern. Aber auch allein mit Gitarre und Gesang wird Reinhard für das geneigte Publikum Lieder singen...

1 Bild

15. Binnenhafen Folk Night

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 11.01.2018 | 18 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Auch für die 15. (und vielleicht letzte...) Binnenhafen Folk Night haben wir uns wieder etwas Besonderes ausgedacht. Wie bereits oft zuvor bringen wir bei dieser Gelegenheit Musiker gemeinsam auf die Bühne, die sowohl als Solisten etwas zu sagen haben, als auch ein interessantes Ensemble bilden. In diesem Sinne trifft Gastgeber Roland Prakken diesmal die Multiinstrumentalisten Tilman Virgin und Carsten Meins sozusagen...

1 Bild

Theatergruppe sucht Mitspieler

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 05.01.2018 | 13 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die Theatergruppe „Gutes Theater“ sucht noch Menschen, die Freude am Theaterspielen haben und mitspielen möchten, egal welchen Alters. Geprobt wird donnerstags ab 19.00 Uhr. Wer Lust hat mitzuspielen, kann sich bei Regisseur Fernando Zietek (rechts imBild) unter der Rufnummer 0176 – 55 26 24 30 informieren und anmelden.

1 Bild

Mardon-Vaughn-Duo

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 04.12.2017 | 7 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Ian Mardon und Dylan Vaughn - zusammen das Mardon-Vaughn Duo - präsentieren traditionelle Songs aus verschiedenen Ländern, Klezmer-Stücke, Fiddle Music und mitreißende Eigenkompositionen. Der aus den USA stammende Gitarrist und der kanadische Geiger sind bekannt für ihr energisches schnelles Spiel und ihren unterhaltsamen Präsentationsstil. Dylan Vaughn steht seit vielen Jahren als international renommierter...

1 Bild

A Mekhaye & Anna Vishnevska

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 04.12.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Mal melancholisch zart, mal mit Feuer zum Tanz – so zeichnet in intensiven Bildern dieses ambitionierte Trio seine jiddische Musik. A Mekhaye sind erprobte Musiker aus Hamburg, die seit vielen Jahren in verschiedenen Besetzungen spielen. Ihr Repertoire ist traditionelle Klezmermusik, instrumental und mit Gesang, einfühlsam und ausdrucksstark mit Spielwitz arrangiert. Taly Almagor (Violine) und Stefan Goreiski...

1 Bild

Vorsicht! Schauspiel-Kunst in der KulturWerkstatt

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 04.12.2017 | 8 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Hätten Sie gewusst wie viele Werke des zeitgenössischen Künstlers Antrios derzeit im Pariser Centre Pompidou ausgestellt werden? Vier. Von drei Freunden, die sich entzweien über die Einzigartigkeit seines Bildes „Weiße Linien auf weißem Grund“ erzählt „Gutes Theater (ehem. „Kurz vorm Durchbruch“) in einer neuen Produktion. Aber Entwarnung: es ist eine Komödie! Mit bissigem Tiefgang über mangelnden Humor und das mögliche...

1 Bild

Vorsicht! Schauspiel-Kunst in der KulturWerkstatt

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 04.12.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Hätten Sie gewusst wie viele Werke des zeitgenössischen Künstlers Antrios derzeit im Pariser Centre Pompidou ausgestellt werden? Vier. Von drei Freunden, die sich entzweien über die Einzigartigkeit seines Bildes „Weiße Linien auf weißem Grund“ erzählt „Gutes Theater (ehem. „Kurz vorm Durchbruch“) in einer neuen Produktion. Aber Entwarnung: es ist eine Komödie! Mit bissigem Tiefgang über mangelnden Humor und das mögliche...

1 Bild

2-tägiger Workshop Flamenco-Gitarre mit Ferdinand Feil

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 23.10.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Voraussetzungen für diesen Workshop am So., 5.11. und So., 26.11.2017 von 14-17 Uhr: Grundkenntnisse auf der Gitarre sollten vorhanden sein (Grundakkorde und/oder Melodiespiel), um auf die speziellen Techniken der Flamenco-Gitarre eingehen zu können. Ziel ist es, ein kleines Stück zu erarbeiten, in dem die gelernten Techniken zum Einsatz kommen. Stahlsaiten-Gitarren sind ungünstig, also möglichst eine klassische oder...

1 Bild

Flamenco und Jazz-Gitarrenkonzert mit Ferdinand Feil und Steven Pfeffer

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 23.10.2017 | 15 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Was passiert, wenn ein Flamenco-Gitarrist und ein hispanophiler Jazz-Gitarrist aufeinander treffen? Das Ergebnis ist zu hören in diesem Konzert von Ferdinand Feil und seinem Gast Steven Pfeffer. Geboten werden sowohl Solostücke beider Genres als auch Duos. Ferdinand Feil spielt seit seinem 14. Lebensjahr Gitarre. Den Anstoß, sich der Gitarre zu verschreiben, gab seine Faszination für die Musik Lateinamerikas und...

1 Bild

NotReally Bluesband - ein Phänomen aus Berlin in Harburg!

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 20.10.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Die drei jungen Berliner, Anfang bis Mitte 20, sorgten in den vergangenen 12 Monaten in Berlins Szene für Aufregung: Sie spielen Musik die man so gar nicht mit ihrer Generation in Verbindung bringt – Blues Rock! Aber was ist auch schon Blues Rock? Wenn man genau hin hört, entdeckt man sofort die zeitgenössischen Einflüsse der jungen Wilden. Wär ja auch komisch…. Außerdem hat der Blues sich immer bewegt und in Berlin...

1 Bild

7. SuedKultur Music Night mit FRIDAY CLUB

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 05.10.2017 | 36 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Gesucht und gefunden könnte das Motto dieser Coverband aus dem Süden Hamburgs sein. Während die drei Sängerinnen, die sich bereits seit mehr als 10 Jahren aus einem Gospelchor kannten, für ihre gemeinsamen außerchorischen Auftritte als Gesangstrio auf Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten auf der Suche nach musikalischer Begleitung waren, waren auch die damaligen Mitglieder von FridayClub auf der Suche nach einer Sängerin –...

1 Bild

Thomas Loefke - Harp Music from the Celtic Northwest

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 05.10.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | "Ich öffne die Tür, kühler Wind weht ins Gesicht und die See roch noch nie besser als heute. Noch ist der Himmel grau, doch unter dem Horizont kündigt sich bereits der Morgen an. Ich freue mich auf den neuen Tag …” Norland Wind-Harfenist Thomas Loefke zieht sich mindestens einmal jährlich zum Komponieren in die Inselwelt im Nordatlantik zurück. Nach Tory Island - der irischen Insel der Legenden und Lieder, auf die...

1 Bild

Krimi-Autor Gunter Gerlach liest in der KulturWerkstatt Harburg

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 23.06.2017 | 8 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Gunter Gerlach wohnt in Hamburg mit dem Blick über die Dächer St. Paulis. Miterfinder des Hamburger Dogmas. Veranstalter der monatlichen Literatur-Quickies. Veröffentlichung von Romanen und Krimis. Mehrere Literaturpreise, unter anderem Deutscher Krimipreis, Friedrich-Glauser-Preis für Kurzgeschichten. In Harburg wird er aus diesen Kurzgeschichten lesen, die zum Beispiel in dem Band "Von Mädchen und Mördern" gesammelt...

1 Bild

Harburg-Uraufführung des Dokumentarfilms T I M E S W I N G S - Hanne Darbovens Kunst

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 16.06.2017 | 14 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Regie: Rasmus Gerlach / 80 Min. Der Dokumentarfilm über die berühmteste Hamburgerin - pardon Harburgerin wagt einen Blick auf Leben und Kunst der Ausnahmepersönlichkeit, die der Filmemacher Rasmus Gerlach persönlich kannte. Kennengelernt hatte er die Konzeptkünstlerin bei einem Klassenausflug zu einer frühen Hanne-Darboven-Ausstellung. „Unsere Kunstlehrerin hatte nach dem Ausflug einen Schwips“, erinnert sich Rasmus...

1 Bild

Autorenlesung mit Sören Ingwersen: Der Fremde im Backtrog - Ein Franzbrötchen-Krimi

KulturWerkstatt Harburg
KulturWerkstatt Harburg | Moorburg | am 15.05.2017 | 14 mal gelesen

Hamburg: KulturWerkstatt Harburg | Man nehme den eiskalten November des Jahres 1815, einen sympathischen Hamburger Bäcker und die Nachwehen der Franzosenzeit in der Hansestadt – schon hat man die wichtigsten Zutaten für den weltersten Franzbrötchen-Krimi. Eines Morgens findet Bastian Plüsch in seiner Backstube eine Leiche: »Der Fremde in Backtrog« wurde offensichtlich ermordet. Um nicht selbst in Verdacht zu geraten, muss der Bäcker den toten Körper...