„Willkommen in Harburg"

Bezirksversammlungsvorsitzender Manfred Schulz (untere Reihe, l.) mit den Mitgliedern des Harburger Integrationsrates. Foto: pr

Integrationsrat lädt zur Integrationskonferenz
am Freitag, 10. April, in den Elbcampus

Seit Dezember 2014 gibt es in Harburg einen Integrationsbeirat. Dem gewählten Gremium gehören 18 Vertreter aus aller Welt an. „Wir wollen Brücken bauen und Ansprechpartner für Politik, Verwaltung, Migranten-organisationen und alle Harburger sein “, sagt Vorstandsmitglied Wolfgang Stein. Der Rat, der einmal im Monat tagt, beschäftigt sich insbesondere mit den Themen „Flüchtlinge in Harburg“ sowie „Arbeitsmarkt, Ausbildung und Erwachsenenbildung“.
Für Freitag, 10. April, laden der Integrationsrat und das Projekt „Lokale Partnerschaften Harburg“ zu einer Integrationskonferenz in den Elbcampus, Zum Handwerkszentrum 1, ein. Zwischen 17 und 20 Uhr dreht sich dann alles um das Thema „Willkommen in Harburg“. Wichtig: Alle Harburger sind zum Besuch der Konferenz eingeladen.
Per E-Mail ist der Integrationsrat Harburg unter
integrationsrat@harburg.
hamburg.de erreichbar. Zum Vorstand des Rates wurden
Theodoros Bozoudis, Wolfgang Stein und Lena Coban gewählt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.