Wer tritt an?

Neulands König Cord Wulfes ist seit vielen Jahren Mitglied bei den Neuländer Schützen. Die genaue Jahreszahl konnte vom Verein nicht ermittelt werden. Foto: pr

Neuland sucht Nachfolger von König Cord Wulfes

Neuland bekommt einen neuen (Schützen-)König. Die Amtszeit von Cord Wulfes (27) endet. Am Sonntag, 28. Juni, soll um 19 Uhr sein Nachfolger proklamiert werden.
Einen spannenden Wettkampf um die Krone gab es im vergangenen Jahr nicht. Allein Cord Wulfes trat an. Der Junggeselle, seit Jahren auch aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr Neuland, setzte damit eine Familientradition fort. Auch sein Vater und sein Opa waren bereits Schützenkönige in Neuland, beide hatten ebenfalls allein auf den Hölzernen Vogel geschossen.
Höhepunkte des Schützenjahres waren neben dem eigenen Königsball der Landeskönigsball im CCH sowie Besuche der Königsbälle befreundeter Vereine.
Wie sieht das Programm des Schützenfestes aus? Am Freitag, 26. Juni, gibt’s um 21.45 Uhr einen Großen Zapfenstreich an der Königsburg, Neuländer Elbdeich 252. Am Sonnabend, 27. Juni, startet im Schützenhaus um 14 Uhr das Schießen auf die Konkurrenzscheiben. Um 20 Uhr lädt DJ Jürgen zum Tanz.
Mit dem Schießen auf die Scheibe wird am Sonntag, 28. Juni, ab 14.30 Uhr gestartet. Ab 15 Uhr werden die Kinderkönige ermittelt. Gegen 16 Uhr startet das Kindervergnügen. Der neue König wird um 19 Uhr proklamiert. Anschließend gibt’s einen Festball mit DJ Marcus.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.