Voller Erfolg für die Nacht der Lichter

Dank der vielen Shuttleboote gab es außergewöhnliche Eindrücke vom Harburger Binnenhafen. Foto: sl
SABINE LANGNER, HARBURG
Die erste Harburger Nacht der Lichter war ein voller Erfolg. Eine ganze Woche lang haben Techniker mehr als 700 Scheinwerfer im Harburger Binnenhafen aufgebaut. Das Ergebnis war ein kunterbuntes Lichtermeer, das mehrere Tausend Besucher anzog. Die ließen sich noch nicht mal von dem schlechten Wetter abschrecken. „Natürlich wäre das Fest noch hundermal schöner, wenn das Wetter besser wäre“, schwärmt Hans-Arno Pauls, „aber auch mit dem Regen ist es fantastisch. So habe ich den Binnenhafen noch nie gesehen.“ Auch die Veranstalter vom Channel Hamburg waren so begeistert, dass Arne Weber noch am Freitag Abend verkündete: „das machen wir im nächsten Jahr wieder.“
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
68
Volker Krutzke aus Harburg | 17.09.2012 | 16:32  
237
Manfred Hagel aus Harburg | 20.09.2012 | 21:02  
68
Volker Krutzke aus Harburg | 21.09.2012 | 11:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.