„Unsere Schule wird schöner“

Lessing-Schule setzte das Thema Dekoration auf den Stundenplan

Die Schule ist nicht nur als Ort zur Vermittlung von Wissen gedacht, sondern außerdem ein Platz, an dem sich Schüler und Lehrer den Großteil der Woche aufhalten. Darum sollen sich die Mädchen, Jungen und Pädagogen auch wohlfühlen in diesem Umfeld. An der Lessing-Stadtteilschule in Sinstorf wurde jetzt ein „Schul-Verschönerungstag“ auf den Stundenplan gesetzt. Im Vorwege haben die Schüler Vorschläge eingereicht, wie und was verbessert werden soll. Am Aktionstag direkt haben die Kinder, Jugendlichen und Lehrer dann alle mit angepackt und Klassenräume und Treppenhäuser gesäubert, zum Teil neu gestrichen und dekoriert, ein Blumenbeet auf dem Schulhof angelegt und im Außenbereich die grauen Wände mit bunten (legalen) Graffiti dekoriert. „Nun macht der Unterricht den Schülern, aber auch uns Lehrern gleich viel mehr Spaß“, verrät Pädagogin Katherina Kiefel.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.