TASTE! OLIVIA TRUMMER am Solopiano

Wann? 18.11.2011 21:00 Uhr

Wo? Jazzclub im Stellwerk, Über dem Gleis 3, Hamburg DE
Hamburg: Jazzclub im Stellwerk | Fr., 18. Nov., 21h
TASTE! OLIVIA TRUMMER am Solopiano
http://www.oliviatrummer.de/

Mit ihrem Programm aus Klavier und Gesang begibt sich Trummer auf die Spuren Bachs, Debussys und Schostakowitschs und ehrt die Helden des Barock, des Impressionismus und der Neuen Musik durch die Kombination mit ihren Jazzkompositionen. Ein faszinierendes Er-lebnis der Symbiose zweier großer Musikgenres.

Olivia Trummer ist eine vielfach ausgezeichnete Pianistin im Bereich der Klassik als auch im Jazz. Sie absolvierte als Stipendiatin des DAAD ein Master-Studium im Fach Jazzklavier an der Manhattan School of Music in New York City.
Als Jazzpianistin veröffentlichte sie mit ihrem Trio bisher drei CDs sowie eine LP mit Eigen-kompositionen, die unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausge-zeichnet wurden. 2010 erhielt sie das Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg so-wie den Musikpreis der Bruno-Frey-Stiftung und gab im Juli desselben Jahres - Jazz und Klassik verbindend - ein ausverkauftes Solo-Debüt im Rahmen der Ludwigsburger Schloss-festspiele.
Ihre internationale Konzerttätigkeit führte sie bisher unter anderem in die Carnegie Hall (NYC), nach Schloss Elmau, in den Beethovensaal der Liederhalle Stuttgart, zu Jazzfestivals in Prag, Hamburg, Stuttgart, Dresden, Breslau und nach Italien, Tschechien, Polen, Holland und Rußland.
Olivia Trummer ist eine Künstlerin durch und durch. Sie hat Visionen und lebt sie frei und fröhlich aus. Und warum tut sie das? Weil sie es kann! Schon ihr Klavierspiel ist über jeden Zweifel erhaben. Ihr Klang adelt jedes klassische Konzertpodium, und ihr Jazzfeeling und improvisatorisches Handwerk sind ohne Fehl und Tadel. Auf dieser substantiellen Basis kann Olivia jedes künstlerische Gebäude errichten. Olivia Trummer ist eine Geschichtener-zählerin, sowohl in ihren Soli, die atmen und singen, als auch mit ihrer Stimme! Und ihre I-deen und Kompositionen sind atemberaubend. Was ist Olivias Geheimnis? Ist es ihre Viel-seitigkeit, ihr handwerkliches Können? Ist es die Missachtung kommerzieller Beweggründe, die sie veranlasst, in ihrer Muttersprache zu singen anstatt für den „internationalen Markt“? Sind es die erfrischend genialen Einfälle in ihren Kompositionen, ihre berührenden Improvi-sationen mit der Stimme? Ist es die Tatsache, dass sie nebenbei dem Fender-Rhodes eine kleine Renaissance verschafft? Ist es die entwaffnende Offenheit in ihren Texten?
All das mag eine Rolle spielen, aber getragen ist das Ganze von einem Grundgefühl, das sich auf den Hörer überträgt: Lust! Lebens-Lust! Freude! „Ich bin Musikerin aus Stuttgart und habe Lust zu singen, Lust, die Welt zu erobern, Lust, zu tun und zu lassen was ich will!!“

mit freundlicher Unterstützung der Oscar und Vera Ritter-Stiftung

Eintritt: 8,- € / erm. 5,- €
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.