Tag der offenen Tür

Die Katholische Schule Harburg freut sich über neue Schüler nach den Sommer- ferien. Foto: pr

Katholische Schule stellt sich vor und weiht neue Mensa ein

Von Sabine Langner.
Kaum sind die Weihnachtsferien beendet, machen sich
Eltern langsam Gedanken, auf welche Schule ihr Nachwuchs nach den Sommerferien wechseln soll. Aus diesem Grund öffnet die Katholische Schule Harburg (KSH) in der Julius-Ludowieg-Straße 89 am Freitag, 8. Januar, von 15 bis 18 Uhr ihre Pforten zu einem Tag der offenen Tür.
Lehrer und die Schulleitung stehen für Fragen bereit. Schüler wollen zeigen, was sie im Projektunterricht lernen. Außerdem wird an diesem Nachmittag die neue Mensa der Katholischen Schule festlich eingeweiht.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.