Tag der offenen Tür

Herbstmarkt in der Schule Grumbrechtstraße am Sonnabend, 8. November

Von Rainer Kühlke.
Am Samstag, 08. November, von 15 - 18 Uhr öffnet die Schule Grumbrechtstraße ihre Tore und Türen und lädt Eltern, Kinder, Heimfelder Mitbürger und weitere Interessierte zum Mitmachen, Erleben und Staunen ein:
Mitmachen bei Angeboten im Kunst-, Musik-, Werkraum, Schach oder in der Sporthalle.
Sie erfahren viel über den Umgang mit Montessorimaterialien und wie handlungsorientiert gearbeitet wird, um alle Kinder individuell, ihren Fähigkeiten entsprechen zu entwickeln.
Alle Besucher können sich vom abwechslungsreichen Schulleben in der Schule Grumbrechtstraße und von einer anregende Lernatmosphäre selbst überzeugen.
Von der Vorschule bis zur Klasse 6 erhalten Sie Informationen über unser besonderes zukunfts- und leistungsorientiertes Unterrichtskonzept, den Basis- und Projektunterricht, das jahrgangsübergreifende Lernen, das individualisierte Unterrichtsangebot und das gelebte Schulethos. Auch der Ganztag wird sich vorstellen, den die Schule und unser Kooperationspartner Margaretenhort gemeinsam gestalten.
Der Herbstmarkt mit vielen interessanten Ständen hält für Sie auch Einkaufsmöglichkeiten für Weihnachten bereit.
Am duftenden Waffelstand des Schulkiosks und im Elterncafé lässt sich zwischendurch eine leckere Stärkung erwerben. Wer außer den vielen Eindrücken noch etwas gegen den Hunger mit nach Hause nehmen möchte, kauft ein frisches Biobrot oder frische Äpfel und Birnen. Für den Lesehunger werden Sie bei dem Bücherstand von Leichers Buchhandlung fündig Die Jugendverkehrspolizei trainiert mit den Kindern ein sicheres Fahrradfahren auf dem Schulhof. Die Jugendfeuerwehr ist auch vor Ort, um die Feuerkörbe zu bewachen – und das sogar mit einem Löschfahrzeug!

Herzlich willkommen zu einem informativen und unterhaltsamen Nachmittag in der Grumbrechtstraße 63.
Das Vorbeikommen lohnt sich, wir haben die Zukunft Ihres Kindes sorgsam vorbereitet.
Eine gesicherte Zukunft Ihres Kindes ist unsere Aufgabe.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.schule-grumbrechtstrasse.de

Kunststände im Herbstmarkt:
Drechselarbeiten Herr Schulz, Holz und Deko Frau Neitzel, Kleine Taschen Frau Grothe, Mosaikkerzen Frau Heß, Ketten in Glas Frau Gerdau, Papierkunst Frau Gaida
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.