Sternsinger im Mariahilf

Die Sternsinger in der Kapelle der Klinik. Foto: pr
Ungewöhnlicher Besuch in der Harburger Helios Mariahilf Klinik. Zwölf Sternsinger zogen auf die Stationen, brachten den Segen 20*C+M+B*12 (Christus segne dieses Haus) über den Türen an und sammelten Spenden für Kinderhilfsprojekte in aller Welt. Die Sternsinger, alles Kinder im Alter zwischen 4 und 14 Jahren, gehören zur katholischen Kirchengemeinde St. Maria - St. Joseph.
Übrigens: 2011 kamen im Mariahilf 1.672 Kinder zur Welt. Das sind 110 Babys mehr als 2010.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.