Seniorentage in den Arcaden

Zahreiche Organisationen, Vereine und Institutionen stellen in den Harburg Arcaden ihre Arbeit vor. Foto: pr

Vom 10. bis zum 12. Juni dreht sich in Harburgs Shopping-Center alles um die Generation 60+

Von Sabine Langner.
Was macht eigentlich die Behindertenarbeitsgemeinschaft? Welche Themen greift der Bezirksseniorenbeirat auf? Wie kann man die Wohnung barrierefrei umbauen? Gibt es eine Möglichkeit, für die
demente Mutter einen guten Ort zum Leben zu finden?
Fragen wie diese und noch viele andere werden von Mittwoch, 10. Juni, bis Freitag, 12. Juni, in den Harburg Arcaden beantwortet. Hier dreht sich an diesen drei Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr alles um das Thema Seniorinnen und Senioren.
Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter der Harburger Seniorentage wieder mehr als 20 verschiedene Organisationen, Vereine, Institutionen und Einrichtungen in ein Boot geholt.
Am Donnerstag, 11. Juni, hat zudem die Harburger Pastorin Regina Holst von 10.30 bis 17 Uhr ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Tanz, Theater und Informationen zusammen gestellt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.