Schmattes, Schlager und Schangsons

Stella Jürgensen, Inge Mandos und Andreas Hecht treten in der Kulturwerkstatt Harburg auf. Foto: pr

Musikkabarett vom Feinsten am Freitag, 3. Oktober
in der Kulturwerkstatt Harburg

Musikalisch-kabarettistische „Schmattes“, das sind Plünnen, Krimskrams, kleine Schätze und Lieblingsstücke aus dem Repertoire von Stella Jürgensen und Inge Mandos. Begleitet von dem Gitarristen Andreas Hecht präsentieren die Damen ihr Programm „Schuhbert & Schtrumpfbert“ am Freitag, 3. Oktober, um 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Harburg, Kanalplatz 6. Eintritt: zehn Euro, ermäßigt sieben Euro.
Deutsche und jiddische Lieder sowie Schlager aus den 20er und 30er Jahren haben die Sängerinnen aufgestöbert und in Szene gesetzt: Zwei Freundinnen treffen sich zum Kaffeeklatsch und tratschen, zelebrieren ihren Konsumrausch, ärgern sich über Mütter und trös-ten sich über den neuesten Liebeskummer mit Feiern, Essen und Gesang. In ihrer kabarettistischen Revue verbinden Stella Jürgensen und Inge Mandos musikalische Kostbarkeiten zu einem heiteren und stimmungsvollen Abend.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.