Richtfest am Schellerdamm

Am Schellerdamm 1 entsteht ein schickes Wohnquartier für Studenten. Foto: aurelius

aurelius Immobilien AG errichtet Wohnhaus für Studenten

Wenn Bürgermeister Olaf Scholz den Weg in den Channel Harburg findet, steht meist ein besonderes Ereignis an. Am Mittwoch, 28. Januar, spricht Scholz auf einem Richtfest am Schellerdamm 1. Die aurelius Immobilien AG der Hamburger Investoren Kurt und Cornelius Groenewold errichtet dort ein Wohnhaus für Studenten.
Auf dem 1.970 Quadratmeter großen Grundstück an der Ecke zum Veritaskai wird der Entwurf des Hamburger Architekturbüros limbrock ∙ tubbesing umgesetzt. Es zeichnet sich durch die Gebäudestruktur mit unterschiedlichen Geschossen, Innenhöfen, Dachterrassen und offenen Laubengängen aus.
In den Obergeschossen befinden sich 61 Wohnungen, alle wohngemeinschafts- und familientauglich. Sämtliche Wohnungen haben eine große Wohnküche und zwei bis vier gleich große Zimmer. Sieben rollstuhlgerechte Wohnungen mit barrierefreien Bädern liegen jeweils in der Nähe des Aufzuges. Das Erdgeschoss bietet Platz für Läden und
Gastronomie.
Spätestens im Herbst sollen die ersten Wohnungen bezugsfertig sein. Interessenten können sich bereits jetzt vormerken lassen.
Kontakt: Telefon 43 19 32 94, E-Mail: info@aurelius-immobilien.com

aurelius
Immobilien AG

Die aurelius Immobilien AG ist eine Gesellschaft der Familie Groenewold mit Sitz in Hamburg. Aufsichtsratsvorsitzender ist Kurt Groenewold. Im Channel Hamburg hat aurelius bereits mehrere Projekte realisiert: das Silo (2005), das Fleethaus (2008) sowie das Bürogebäude Schellerdamm 18 (2009).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.