Rechtzeitig Karten sichern

Die Schüler der GSH geben am 11. und am 12. Dezember jeweils ein Weihnachtskonzert. Foto: pr

Goethe-Schule Harburg: Vorverkauf für
Weihnachtskonzerte in der Ebert-Halle hat begonnen

Von Sabine Langner.
Die Schüler der Harburger Goethe-Schule wollen wieder mit ihren traditionellen Weihnachtskonzerten auf Weihnachten einstimmen. Das erste Konzert findet am Freitag, 11. Dezember, um 19 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30-38, statt. Eine Wiederholung gibt es am selben Ort am Sonnabend, 12. Dezember, um 16 Uhr.
Mit dabei sind vier Musikklassen, drei Chöre, darunter auch der erfolgreiche Chor Gospeltrain, ein Streicherensemble, ein Kammermusikensemble, Mixed Experience, die Bing Band, verschiedene Schul-Bands und herausragende Solis-ten. „Bei den Weihnachtskonzerten zeigt sich die ganze Bandbreite des Musiklebens der Schule: Einerseits geht es um Spitzenleistungen, wie die vielen hochkarätigen solistischen Auftritte immer wieder zeigen, andererseits auch um Motivation und Wecken von Talenten: Viele Kinder stehen hier erstmals auf der Bühne!“, sagt Katja Wissen-Scheuß aus dem Organisationsteam.
Die Eintrittskarten kosten vier bis zehn Euro. Es gibt sie sowohl in der Schulbücherei der GSH als auch an der Konzertkasse im Phoenix-Center.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.