Party mit Hund

Beim Jubiläumsfest des Schäferhundevereins haben auch vierbeinige Gäste viel Spaß. Foto: pr

Verein für Deutsche Schäferhunde feiert am
Sonntag, 6. September, sein 50-jähriges Bestehen

1965 wurde der Verein für deutsche Schäferhunde gegründet. Am Sonntag, 6. September, wird jetzt das 50-jährige Bestehen gefeiert: mit einem großen, familienfreundlichen Fest auf dem Übungsgelände An der Eisenbahn in Rönneburg. Dort stehen dem Verein rund 5.000 Quadratmeter zur Verfügung, gepachtet von dem ehemaligen Stahlwerk Rönsch.
Rettungshundestaffel und
Zollhundestaffel zeigen
in Vorführungen ihr Können
Schäferhunde bilden zwar immer noch die Mehrheit im Verein, aber längst sind auch alle anderen Rassen willkommen. Die Mitglieder kommen außer aus Harburg auch aus Vahrendorf und Over, aus Wilhelmsburg und Maschen.
Wie sieht das Festprogramm aus? Geplant sind zwischen 11 bis 17 Uhr Vorführungen der Rettungshundestaffel, der Zollhundestaffel und des Schäferhundevereins. Auch die Arbeitsweise von Blindenführhunden wird vorgestellt. Außerdem gibt’s Spiel und Spaß für Familie und Hunde.

Verein für
Schäferhunde
Übungsgelände:
An der Eisenbahn,
21079 Hamburg-Rönneburg
Kontakt: Marika Meyer
Tel 764 52 70 (AB)
mamokamey@googlemail.com
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.