Musik zum Advent

Von Charline Gädke. Zum 25. Mal veranstaltet die Goethe-Schule Harburg in der Friedrich-Ebert-Halle, Alter Postweg 30-38, am Freitag, 13. Dezember, um 19 Uhr und am Sonnabend, 14. Dezember, um 16 Uhr ein Weihnachtskonzert.
Dieses Jahr sind fünf Musikklassen, drei Chöre (unter anderem „Gospeltrain“), ein Streicherensemble, ein Kammermusikensemble, ein Unterstufenorchester, eine Big Band und herausragende Solisten beteiligt.
Popmusik trifft auf Klassik, wechselt sich mit Streichorchester, Big Band und Chören aller Altersklassen ab. Es wird moderne und zeitgenössische Musik geboten, gefolgt von traditionellen Weihnachtsliedern.
Die Überschüsse aus den Weihnachtskonzerten werden in den Kauf von Instrumenten investiert, die dann an Schüler ausgeliehen werden. Inzwischen hat das Konzert derartige Eigendynamik bekommen, dass in den letzten Jahren immer beide Konzerte ausverkauft waren. Der Eintritt kostet zwischen vier und zehn Euro.
Kartenvorverkauf unter anderem an der Konzertkasse im Phoenix-Center.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.