Music-Night Finale

Zungenschuss aus Hamburg eröffnet das das Music-Night Finale 2016 1.0. im Stellwerk. Foto: pr

Mit dabei am 29. Dezember im Stellwerk:
Zungenschuss, Circus Genard und Chromaphonic

Von Sabine Langner.
Im Harburger Stellwerk, Hannoversche Straße 85, über Gleis 3, feiert der Verein contraZt am Donnerstag, 29. Dezember, ab 20 Uhr das Music-Night Finale 2016 1.0. Den Anfang der Party übernimmt die Band Zungenschuss aus Hamburg mit deutschem Rock. „Wir haben in den letzten Monaten intensiv an neuen Songs gearbeitet und unsere Musikrichtung ein wenig mehr in die härtere Ecke gebracht,“ versprechen Sascha, Torben und Max.
Um 21.30 Uhr übernimmt Chromaphonic aus Berlin mit Varieté Metal die Bühne. Klassische Bandbesetzung trifft hier auf Violine, Cello, Akkordeon und Zaubertricks und lädt mal zum Tanzen und mal zum Abrocken ein. Ab 23 Uhr wird die Band Circus Genard aus Hamburg mit einem Potpourri aus Gypsy Pop und Reggae-Beats den Saal rocken.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.